X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


19 von 22
Traum(a) Migration
aktuelle Konzepte zur Therapie traumatisierter Flüchtlinge und Folteropfer
Verfasserangabe: Robert E. Feldmann, Jr. ; Günter H. Seidler (Hg.). Mit Beitr. von Barbara Abdallah-Steinkopff ...
Jahr: 2013
Verlag: Gießen, Psychosozial-Verl.
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.BMS Trau / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Entliehen Frist: 30.12.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Kriege, Konflikte, Naturkatastrophen oder wirtschaftliche Verhältnisse verursachen weltweit anhaltende Migrationsströme nach Europa. Erlebnisse während der Flucht, Trennung von der Familie, Haft oder Folter bergen für die Betroffenen nicht selten ein hohes Risiko für die Entwicklung psychisch reaktiver Traumafolgestörungen. Im deutschsprachigen Raum ist ein zunehmender Bedarf an medizinischer Versorgung traumatisierter Flüchtlinge, immigrierter Folteropfer und deren Folgegenerationen zu verzeichnen. Trotz vielfältiger Bemühungen ist das psychiatrisch-psychotherapeutische Versorgungssystem in Deutschland bislang nicht ausreichend in der Lage, die Gruppe der Patienten mit Migrationshintergrund angemessen zu versorgen.
 
 
 
Für das vorliegende Buch haben namhafte Experten wissenswerte Hintergrundinformationen, neuste transkulturelle Behandlungskonzepte und prägnante klinische Fallbeispiele zusammengestellt und analysiert. Ergänzt wird der Band durch die Vorstellung der überarbeiteten Standards zur Begutachtung psychisch-reaktiver Traumafolgen in aufenthaltsrechtlichen Verfahren, die von der Deutschen Ärztekammer übernommen wurden.
 
 
 
Mit Beiträgen von Barbara Abdallah-Steinkopff, Katharina Behrens, Maria Belz, Jürgen Bengel, Maximiliane Brandmaier, Iris Tatjana Calliess, Sukran Erdag, Udo Gerigk, Hans-Wolfgang Gierlichs, Scott Stock Gissendanner, Ferdinand Haenel, Ljiljana Joksimovic, Dimitrios Kalaitzidis, Eva van Keuk, Jan Ilhan Kizilhan, Antje Krueger, Bernhard Küchenhoff, Astrid Pabst, Gunnar Paulsen, Barbara Preitler, Ibrahim Özkan, Heidi Schär Sall, Gisela Scheef-Maier, Meryam Schouler-Ocak, Gerhard Schmid-Ott, Jürgen Soyer, Kristina Sara Utz und Mechthild Wenk-Ansohn
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
 
Vorwort
I. Traumabewältigung in der Fremde
"Ich hatte hier nie festen Boden unter den Füßen"
Traumatisierte Flüchtlinge im Exil
Maximiliane Brandmaier
Feuerspuren
Dimensionen eines Selbstverbrennungsversuchs
im Asylkontext
Antje Krueger
Migration, Sprache und Gewalt
Ein Erfahrungsbericht über strukturelle Gewalt
im schulischen Kontext
Dimitrios Kalaitzidis
Migrantinnen und Migranten
zwischen Trauma und Traumabewältigung
Implikationen aus Migrationssoziologie und
interkultureller Psychotherapie für die psychiatrische,
psychosomatische und psychotherapeutische
Behandlungspraxis
Scott Stock Gissendanner, Iris Tatjana Calliess,
Gerhard Schmid-Ott & Katharina Behrens
II. Therapeutische Konzepte und Besonderheiten
im transkulturellen Behandlungskontext
mit traumatisierten Flüchtlingen und Folteropfern
Zur teilstationären Behandlung von Folter- und
Bürgerkriegsüberlebenden aus anderen Kulturkreisen
Die Tagesklinik des Berliner Behandlungszentrums für
Folteropfer (bzfo/CCM)
Ferdinand Haenel
Traumazentrierte Psychotherapie im Rahmen
des Göttinger Behandlungskonzepts für Menschen
mit Migrationshintergrund
Ibrahim Özkan & Maria Beiz
103
Flucht & Trauma
Ein multiprofessionelles Behandlungsangebot
für psychisch erkrankte Flüchtlinge
Astrid Pabst, Udo Cerigk, Sukran Erdag & Gurtnar Paulsen
I I S
Traumatisierte Flüchtlinge 137
Kultursensible Psychotherapie
im politischen Spannungsfeld
Barbara Abdallah-Steinkopff& Jürgen Soyer
Psychotherapie mit schwer traumatisierten
tschetschenischen Flüchtlingen in der
"Festung Europa" 167
Ein Praxisbericht aus Österreich
Barbara Preitler
Flucht, Trauma- und Trauerarbeit 181
Therapie einer schwer traumatisierten Frau
aus Ostafrika im ethnopsychiatrischen Behandlungssetting
Bernhard Küchenhoff& Heidi Schär Sali
Ressourcenorientierte traumazentrierte Behandlung
von Migranten 193
Ibrahim Özkan & Maria Beiz
Interkulturelle traumazentrierte Psychotherapie
unter Anwendung der EMDR-Methode 221
Meryam Schouler-Ocak
Psychotische Störungen
im transkulturellen Behandlungskontext 241
Klinische Fallstricke und mögliche Auswege
Eva van Keuk, Hans-Wolfgang Cierlichs & Ljiljana Joksimovic
Transkulturelle Aspekte bei der Behandlung
der Posttraumatischen Belastungsstörung 261
Jan llhan Kizilhan, Kristina Sara Utz & Jürgen Bengel
6
Inhalt
III. Update der von der Deutschen Ärztekammer
übernommenen Empfehlungen zur Begutachtung
psychischer Traumafolgestörungen bei Flüchtlingen
Zur Begutachtung psychisch-reaktiver Traumafolgen
in aufenthaltsrechtlichen Verfahren 283
Ein Update
Mechthild Wenk-Ansohn,
Gisela Scheef-Maier & Hans-Wolfgang Cierlichs
Autorinnen und Autoren 303
 
 
 
 
 
Details
VerfasserInnenangabe: Robert E. Feldmann, Jr. ; Günter H. Seidler (Hg.). Mit Beitr. von Barbara Abdallah-Steinkopff ...
Jahr: 2013
Verlag: Gießen, Psychosozial-Verl.
Systematik: GS.BMS
ISBN: 978-3-8379-2261-5
2. ISBN: 3-8379-2261-8
Beschreibung: Orig.-Ausg., 309 S : Ill., graph. Darst
Schlagwörter: Aufsatzsammlung, Flüchtling, Posttraumatisches Stresssyndrom, Psychisches Trauma, Psychotherapie, Transkulturelle Psychiatrie, Auswanderer, Displaced Person, Psychologische Beratung, Somatotherapie, Vertriebener, Weiblicher Flüchtling, Behandlung / Psychologie, Beiträge, Emigrant <Flüchtling>, Ethnopsychiatrie, Flüchtlinge, Interkulturelle Psychiatrie, PTB, PTSD, Posttraumatic psychoreactive stress syndrome, Posttraumatic stress disorder, Posttraumatisch-psychoreaktives Stresssyndrom, Posttraumatische Belastungsreaktion, Posttraumatische Belastungsstörung, Psychische Traumatisierung, Psychologische Behandlung, Psychotrauma, Sammelwerk, Trauma / Psychische Belastung, Asylbewerber, Gruppenberatung, Krisenintervention, Psychosynthese, Therapie, Tiergestützte Therapie, Trauma
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch