X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


7 von 20
Kant für Anfänger
Jahr: 2010
Verlag: Müllheim/ Baden, Auditorium
Mediengruppe: DVD
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: TT.PI.BF Kant / College 3c - AV-Medien Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Eine TV-Spielserie in 10 Episoden, produziert vom Bildungskanal BR-alpha.
 
Das Werk von Immanuel Kant (1724 - 1804) gilt als Höhepunkt der abendländischen Philosophie - aber auch als schwer lesbar. Diese kurzen, unterhaltsamen TV-Episoden behandeln auf humorvolle Weise die zentralen Aussagen des großen Aufklärers. Begleiten Sie die junge Philosophiestudentin Sophie auf eine Gedankenreise und gewinnen Sie neue Einsichten in so komplexe Themen wie · Ethik · Vernunft · Moral und · Liebe.
 
Teil 1: Sophies Ausflug in die Philosophie
»Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen.« Im ersten Teil der Reihe beginnt die Philosophiestudentin Sophie über Kants »Kritik der reinen Vernunft« zu recherchieren. Doch anstatt über Kant nur zu reden, spricht Sophie lieber mit dem Professor aus Königsberg persönlich. Dabei diskutieren sie über Themen wie: · Metaphysik · Kopernikanische Wende · Verstand und Sinne · Grenzüberschreitung · Zielpunkt Vernunft.
 
Teil 2: Kant, Sophie und der kategorische Imperativ
»Handle so, dass die Maxime deines Willens jederzeit zugleich als Prinzip einer allgemeinen Gesetzgebung gelten könne«. Kants »kategorischer Imperativ« aus dem Jahre 1788 beansprucht auch heute noch Gültigkeit. Doch was, so fragt sich Sophie, bedeutet er für unser Leben? Ausgerechnet sie hat sich in einen verheirateten Mann verliebt. Darf sie diese Liebe leben oder sollte sie dem »obersten Prinzip der Moralität« der Kantschen Philosophie folgen? Sophie nähert sich mit Kants Hilfe folgenden Themen: · Ethik und Pflicht · Legalität und Moralität · Hypothetisch oder kategorisch? · Maximen auf dem Prüfstand ·Freiheit und Sittlichkeit.
 
 
Details
Jahr: 2010
Verlag: Müllheim/ Baden, Auditorium
Systematik: TT.PI.BF
Mediengruppe: DVD