X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


10 von 1951
Welpen richtig erziehen
Erfolg durch das artgerechte Rudelkonzept
VerfasserIn: Köppel, Uli
Verfasserangabe: Uli Köppel
Jahr: 2005
Verlag: München, BLV-Buchverl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 05., Pannaschg. 6 Standorte: NN.TSH Welp Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 11., Gottschalkgasse 10 Standorte: NN.TSH Köpp Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 14., Linzer Str. 309 Standorte: VL.ZTH Welp Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Anschaulich und verständlich wird das so genannte Rudelkonzept, eine aus der Verhaltensforschung entwickelte artgerechte Erziehungsmethode, vorgestellt.Uli Köppel ist Schüler des bekannten Hundeverhaltensforschers Eberhard Trumler (vgl. z.B. "Hunde ernst genommen", BA 7/97). Aufgrund seiner in der Verhaltensforschung gewonnenen Erkenntnisse entwickelte er eine artgerechte Erziehungsmethode, das so genannte Rudelkonzept (vgl. "Das Rudelkonzept", BA 2/04). Es basiert auf einer Erziehung, wie sie z.B. im Wolfsrudel beobachtet werden kann und besteht aus 3 Prinzipien: wohlwollender Konsequenz, erzieherischer Tabuisierung und artgerechter Disziplinierung. Wichtig für den Erfolg dieser Methode ist vor allem die konsequente Umsetzung der Erziehungsprinzipien, auch durch alle Mitglieder der Familie, in der ein Welpe aufwächst - ein in der Praxis nicht immer leichtes Unterfangen. Der sehr anschauliche Ratgeber gehört trotzdem in den Grundbestand, z.B. neben eher "konventionellen" Büchern zur Welpenerziehung wie z.B. von G. Lehari (vgl. in dieser Nr.). (1)
Details
VerfasserIn: Köppel, Uli
VerfasserInnenangabe: Uli Köppel
Jahr: 2005
Verlag: München, BLV-Buchverl.
Systematik: NN.TSH
ISBN: 3-405-16853-8
Beschreibung: 95 S. : zahlr. Ill.
Sprache: ger
Mediengruppe: Buch