X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


7 von 12
Ekel ist okay
ein Lern- und Lehrbuch zum Umgang mit Emotionen in Pflegeausbildung und Pflegealltag
VerfasserIn: Krey, Hiltrud
Verfasserangabe: Hiltrud Krey
Jahr: 2015
Verlag: Frankfurt am Main, Mabuse
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NK.FK Krey / College 3d - Gesundheit, Medizin Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Ekel ist ein Alltagsphänomen in der Pflegearbeit. Die Autorin stellt Methoden vor, die helfen, mit diesem Gefühl so umzugehen, dass weder Pflegende noch PatientInnen darunter leiden müssen. Nach Dorothee Ringel (¿Ekel in der Pflege¿) war Hiltrud Krey eine der ersten, die Ekel im pflegerischen Alltag zum Thema machte.
Details
VerfasserIn: Krey, Hiltrud
VerfasserInnenangabe: Hiltrud Krey
Jahr: 2015
Verlag: Frankfurt am Main, Mabuse
Systematik: NK.FK
ISBN: 978-3-86321-232-2
2. ISBN: 3-86321-232-0
Beschreibung: 2. Auflage, 153 Seiten
Mediengruppe: Buch