X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


4 von 104
E-Medium
Die Vermessung der Frau
von Botox, Hormonen und anderem Irrsinn
VerfasserIn: Stämpfli, Regula
Verfasserangabe: Regula Stämpfli
Jahr: 2013
Verlag: Gütersloher Verlagshaus
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: E-Medien Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Botox, Turbo-Diäten, Schönheitsoperationen oder Schamlippen-Bleaching. Was bringt immer mehr Frauen dazu, sich willig zur Schlachtbank der Körperindustrie führen zu lassen? Scharfzüngig und faktenreich geht Regula Stämpfli der Frage nach, warum sich gerade Frauen seit Jahrhunderten vermessen, wiegen und durchbuchstabieren lassen. Ist der Schönheitswahn unserer heutigen Zeit nur eine medial angefeuerte Marketingstrategie oder schon eine neue Religion? Mit einem philosophischen Blick auf Kunst, Literatur und Geschichte lotet Stämpfli die Untiefen einer Welt aus, in der nur noch ein optimales Kilo- und Zentimeterverhältnis zählt, und natürlich das richtige Geburtsjahr. In einer plakatierten Welt voller vom Hungertod bedrohter Size-Zero-Models geht die Autorin der Frage nach, wie wir wieder lernen können, unser eigenes Begehren und unsere eigene Schönheit zu finden.
Details
VerfasserIn: Stämpfli, Regula
VerfasserInnenangabe: Regula Stämpfli
Jahr: 2013
Verlag: Gütersloher Verlagshaus
E-Medium: Download E-Medium
Systematik: TE.GS.OS
ISBN: 9783641105242
Beschreibung: 177 S.
Sprache: ger
Mediengruppe: eBook