X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


8 von 104
Identität, Leiblichkeit, Normativität
neue Horizonte anthropologischen Denkens
Verfasserangabe: hrsg. von Annette Barkhaus ...
Jahr: 1996
Verlag: Frankfurt am Main, Suhrkamp
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.MA Iden / College 3c - Philosophie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Dieser Band führt transdisziplinär verschiedene Positionen aus Philosophie, Biologie, Psychologie, Soziologie und Geschichtswissenschaft zusammen. Im Zentrum steht die Frage nach der Ausbildung einer Identität. Entgegen der traditionellen Sichtweise, Identität überwiegend als geistige zu bestimmen, kann ein menschliches Selbstverhältnis ohne die Berücksichtigung körperlicher oder gesellschaftlicher Dimensionen nicht hinreichend erschlossen werden. Mit der Hinwendung zu leiblichen Bedürfnissen und der Thematisierung der Weisen, sich zu sich selbst zu verhalten, wird es nicht zuletzt notwendig, auch das Verhältnis von Anthropologie und Normativität neu zu diskutieren.
Details
VerfasserInnenangabe: hrsg. von Annette Barkhaus ...
Jahr: 1996
Verlag: Frankfurt am Main, Suhrkamp
Systematik: PI.MA
ISBN: 3-518-28847-4
2. ISBN: 978-3-518-28847-4
Beschreibung: 1. Aufl., 427 S.
Beteiligte Personen: Barkhaus, Annette
Mediengruppe: Buch