X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


18 von 556
Mein Weg als Widerstandskämpferin
Verfasserangabe: Chasia Bornstein-Bielicka. Aus dem Hebr. von Orna Keren-Carmel. Hrsg. von Heiko Haumann
Jahr: 2008
Verlag: München, Dt. Taschenbuch-Verl.
Reihe: dtv; 34497
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.HS Bornstein-Bielicka / College 2d - Geschichte Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die anrührende und spannende Geschichte einer mutigen FrauChasia wuchs in Grodno (damals Polen, heute Weißrussland) auf und durchlebte eine behütete Kindheit und Jugend. Nach dem Einmarsch der Deutschen in Polen 1939 wurde sie mit ihren Eltern und Geschwistern ins Ghetto gesperrt. Sie konnte fliehen und mit falschen Papieren untertauchen. Sie übernahm Kurier- und Spitzeldienste für eine Partisanengruppe und überlebte, nicht zuletzt dank der Hilfe eines deutschen Unternehmers, den Krieg. Die Schilderung ihrer Erlebnisse gibt einen sehr plastischen Einblick in das Leben unter ständiger Bedrohung und Lebensgefahr. (Verlagstext)
Details
VerfasserInnenangabe: Chasia Bornstein-Bielicka. Aus dem Hebr. von Orna Keren-Carmel. Hrsg. von Heiko Haumann
Jahr: 2008
Verlag: München, Dt. Taschenbuch-Verl.
Systematik: GE.HS
ISBN: 978-3-423-34497-5
2. ISBN: 3-423-34497-0
Beschreibung: Dt. Erstausg., 382 S. : Ill., Kt.
Reihe: dtv; 34497
Beteiligte Personen: Keren-Carmel, Orna; Haumann, Heiko
Mediengruppe: Buch