X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


49 von 49
Der gute Tod?
Geschichte der Euthanasie und Sterbehilfe
VerfasserIn: Benzenhöfer, Udo
Verfasserangabe: Udo Benzenhöfer
Jahr: 2009
Verlag: Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.IB Benz / College 3c - Philosophie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.IB Benz / College 3c - Philosophie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NK.AET Benz / College 3d - Gesundheit, Medizin Status: Entliehen Frist: 20.12.2021 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NK.AET Benz / College 3d - Gesundheit, Medizin Status: Entliehen Frist: 05.01.2022 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 11., Gottschalkgasse 10 Standorte: PI.YT Benz Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 19., Billrothstr. 32 Standorte: PI.IB Benz Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Brünner Str. 27 Standorte: PI.IB Benz Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Barbara-Prammer-Allee 11 Standorte: PI.IB Benz Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Bernoullistr. 1 Standorte: PI.IB Benz Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Euthanasie und Sterbehilfe sind Problemfelder, die zu jeder Zeit ausführlich und kontrovers diskutiert wurden und werden. Das Diskussionsspektrum reicht vom Abbruch der Behandlung bei unheilbar Kranken über die Sterbebegleitung bis hin zur 'aktiven Sterbehilfe'. In diesem Buch stellt Udo Benzenhöfer die wichtigsten Positionen zu Euthanasie und Sterbehilfe von der Antike bis zur Gegenwart - von Platon bis zur aktuellen Diskussion - aus philosophischer, medizinischer, juristischer und theologischer Sicht vor. (I-10/03-C3)
Inhalt:
Vorwort
I. Einleitung
II. "Euthanasie" und verwandte Themen im antiken Griechenland und Rom
1. Fakten
2. Geschichte des "Euthanasie"-Begriffs
3. Recht
4. Philosophie
a) Pythagoras und die Pythagoreer
b) Platon
c) Aristoteles
d) Seneca und die späten Stoiker
5. Medizin
a) Zur Frage der Nichtbehandlung unheilbar Kranker im "Corpus Hippocraticum"
b) Exkurs: Palliativmedizin in der Antike
c) Der sogenannte "Hippokratische Eid"
III. "Euthanasie" und verwandte Themen im Judentum und Christentum
1. Judentum
2. Christentum
IV. Beiträge zum Thema "Euthanasie" und Sterbehilfe vom 16. Jahrhundert bis zur ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts
1. Thomas Morus
2. Francis Bacon
3. Weitere Beiträge (18. Jahrhundert und erste Hälfte 19. Jahrhundert)
V. Der Diskurs über die "Ausscheidung der Schwachen" in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts: Sozialdarwinismus, Rassenhygiene, Eugenik
1. Charles Darwin
2. Sozialdarwinismus: Ernst Haeckel und Alexander Tille
3. Rassenhygiene/Eugenik: Alfred Ploetz
4. Friedrich Nietzsche
VI. Tötung auf Verlangen, Sterbehilfe und "Vernichtung lebensunwerten
Lebens" in der deutschsprachigen Diskussion (ca. 1895-1933)
1. Adolf Jost: "Das Recht auf den Tod" (1895)
2. Ernst Haeckel: "Die Lebenswunder" (1904)
3. Die Monisten und die "Euthanasie"
4. Karl Binding und Alfred Hoche: "Die Freigabe der Vernichtung
lebensunwerten Lebens" (1920)
VII. "Euthanasie" im Nationalsozialismus
1. Die Entwicklung bis 1939
2. Die "Kinder- und Jugendlicheneuthanasie"
3. Die "Erwachseneneuthanasie"
VIII. Zur Diskussion um "Euthanasie" und Sterbehilfe im deutschsprachigen Raum (1945 bis ca. 1980)
1. Zur "Aufarbeitung" der "NS-Euthanasie"
2. Exkurs: Die neuen Möglichkeiten der Medizin
3. "Enttabuisierung"
4. "Ärztliche Richtlinien"
IX. Zur Diskussion um "Euthanasie" und Sterbehilfe in anderen Ländern
1. Großbritannien
2. USA
3. Australien
a) Überblick
b) Exkurs: Peter Singer
4. Niederlande
X. "Fälle und Probleme": Zur Diskussion um "Euthanasie" und Sterbehilfe in Deutschland (seit 1980)
1. Der Arzt und der bewusstlose Suizident: Zum Wittig-Fall
2. Kein Sterbehilfegesetz: Zur Diskussion 1984 bis 1986
3. Straflose ärztliche Beihilfe zum Suizid: Zum Hackethal-Fall
4. Abbruch der Sondenernährung bei einer Patientin im apallischen Syndrom: Der Kemptener Fall
5. Betreuung, Vormundschaftsgericht und Therapiebegrenzung: Der Frankfurter Fall
6. Patientenverfügung, Betreuung, Vormundschaftsgericht und
Therapiebegrenzung: Der Lübeck-Fall
7. Die Diskussion um ein Patientenverfügungsgesetz
XI. Schlussbemerkung
XII. Anhang
 
Details
VerfasserIn: Benzenhöfer, Udo
VerfasserInnenangabe: Udo Benzenhöfer
Jahr: 2009
Verlag: Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht
Systematik: NK.AET, PI.YT, PI.IB
ISBN: 978-3-525-30162-3
2. ISBN: 3-525-30162-6
Beschreibung: 224 S.
Mediengruppe: Buch