Cover von Mit Kindern im Gespräch (U3) wird in neuem Tab geöffnet

Mit Kindern im Gespräch (U3)

Strategien zur Sprachbildung und Sprachförderung von Kleinkindern in Kindertageseinrichtungen
Suche nach Verfasser*in
Verfasser*innenangabe: Gisela Kammermeyer [und 7 weitere]
Jahr: 2017
Verlag: Augsburg, Auer
Reihe: Kindergarten
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.GS Mit / College 3e - Pädagogik / Regal 3e-3 Status: Rücksortierung Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

VERLAGSTEXT: / / Das neue Qualifizierungskonzept ¿Mit Kindern im Gespräch¿ (U3) fokussiert auf die Verbesserung der Interaktionsqualität. Ziel ist es, die mit Kleinkindern arbeitenden pädagogischen Fachkräfte beim Erwerb von Sprachförderstrategien (wie z.B. Frage- und Modellierungsstrategien sowie Rückmeldestrategien) und deren Anwendung in Schlüsselsituationen (wie z.B. im Rahmen von Bilderbuchbetrachtungen oder in Routinesituationen) in ihrem pädagogischen Alltag zu unterstützen. Im Mittelpunkt steht dabei, die Kinder zum Sprechen und Denken herauszufordern und so zu langanhaltenden Gesprächen anzuregen. Der Erwerb der Strategien wird durch einen Praxisteil angeregt, welcher aus neun Modulen mit einer Vielzahl von Bausteinen besteht. Die Module und Bausteine des Qualifizierungskonzepts sind in erster Linie für Qualifizierungen im Rahmen von Fort- und Weiterbildungen konzipiert, können aber auch zum Selbststudium verwendet werden. Methodisch baut das Konzept auf dem Ansatz des Situierten Lernens auf, mit dessen Hilfe der Transfer in den Alltag erleichtert wird. / Die Auswahl und Zusammenstellung der Module und Bausteine wurde in der Praxis mit pädagogischen Fachkräften erprobt und empirisch untersucht. / Auf einer DVD befinden sich Arbeitsblätter und Materialien sowie Filmbeispiele aus der Praxis.
AUS DEM INHALT: / / / Vorwort der Baden-Württemberg Stiftung. 5 / / Vorwort der Autorinnen. 6 / / Vorwort zur vollständig überarbeiteten Auflage 2017. 7 / / Einführung. 8 / / 1. "Mit Kindern im Gespräch" - Kurzüberblick über das Gesamtkonzept 9 / 1.1 Adressatengruppe. 9 / 1.2 Fokus Sprachförderstrategien. 9 / 1.3 Fokus Schlüsselsituationen. 9 / 1.4 Fokus Methode. 10 / 1.5 Organisatorischer Rahmen. 10 / / 2. Worauf baut das Qualifizierungskonzept ¿Mit Kindern im Gespräch¿ auf?___ 11 / 2.1 Begriffsverständnis. 11 / 2.2 Theoretische Grundlagen des Qualifizierungskonzepts. 12 / 2.3 Wirksame Sprachförder- und Fortbildungsansätze. 13 / 2.4 Gestaltung effektiver Qualifizierungskonzepte. 15 / 2.5 Situiertes Lernen. 16 / / 3. Woran orientiert sich das Qualifizierungskonzept?. 17 / 3.1 Menschliche Grundbedürfnisse. 17 / 3.2 Mehrsprachigkeit und Sprachenvielfalt. 17 / 3.3 Bildungssprache und Schrift. 18 / 3.4 Diagnose und Förderung. 19 / / 4. Worum geht es im Qualifizierungskonzept?. 20 / 4.1 Strategien zur Anregung sprachlicher Bildungsprozesse 20 / 4.1.1 Frage- und Modellierungsstrategien. 21 / 4.1.2 Strategien zur Konzeptentwicklung. 24 / 4.1.3 Rückmeldestrategien. 30 / 4.2 Schlüsselsituationen zur Anregung sprachlicher Bildungsprozesse 33 / 4.2.1 Bilderbuchbetrachtungen. 34 / 4.2.2 Routinesituationen. 36 / 4.2.3 Gezielte Aktivitäten. 38 / 4.2.4 Symbol- und Rollenspiele. 39 / 4.2.5 Spontane Sprechanlässe . 40 / / / 5. Wie wird das Qualifizierungskonzept methodisch umgesetzt?. 42 / 5.1 Situiertes Lernen. 42 / 5.1.1 Authentische Situationen. 42 / 5.1.2 Betrachten verschiedener Perspektiven. 42 / 5.1.3 Berücksichtigung des Kontextes. 43 / 5.1.4 Kognitive Aktivierung. 43 / 5.1.5 Kooperatives Lernen. 43 / 5.2 Videoanalyse. 44 / 5.3 Berücksichtigung der menschlichen Grundbedürfnisse. 44 / / 6. Welche Evaluationsergebnisse liegen vor?. 46 / / 7. Zusammenfassung und Ausblick. 47 / / 8. Literaturverzeichnis 49 / / 9. Wie ist der Praxisteil aufgebaut?. 57 / 9.1 Struktureller Rahmen. 57 / 9.2 Ablauf der Qualifizierung. 57 / 9.3 Aufbau der Module. 57 / 9.4 Struktur der Bausteine. 58 / 9.5 Methoden 59 / 9.5.1 Überblick 59 / 9.5.2 Ziel- und Modellkinder. 59 / 9.5.3 Gesprächswerkzeuge. 61 / 9.6 Inhalte der DVD. 62

Details

Suche nach Verfasser*in
Verfasser*innenangabe: Gisela Kammermeyer [und 7 weitere]
Jahr: 2017
Verlag: Augsburg, Auer
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik PN.GS
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-403-07305-5
2. ISBN: 3-403-07305-X
Beschreibung: 2., [vollständig überarbeitete] Auflage, 228 Seiten : Illustrationen + 1 DVD-ROM
Reihe: Kindergarten
Schlagwörter: Kind <1-3 Jahre>, Kindertagesstätte, Spracherziehung, Kind / Tagesstätte, Kinderbetreuung / Tagesstätte, Kindertageseinrichtung, Kindertagesheim, Kindertagesstätten, Kita, Sprachkompetenz / Erziehung, Tagesbetreuung / Kindertagesstätte, Tagesheim
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Kammermeyer, Gisela
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverzeichnis: Seite 49 - 56
Mediengruppe: Buch