X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


33 von 69
Makroplastik in der Umwelt
Betrachtung terrestrischer und aquatischer Bereiche
VerfasserIn: Lechthaler, Simone
Verfasserangabe: Simone Lechthaler
Jahr: 2020
Verlag: Wiesbaden, Springer Vieweg
Reihe: Essentials
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.US Lech / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.US Lech / College 6a - Naturwissenschaften / Startseite Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Simone Lechthaler zeigt, dass der Eintrag von Makroplastik in die Umwelt, der bereits in zahlreichen aquatischen und terrestrischen Bereichen nachgewiesen wurde, vollständig durch anthropogenes Handeln bedingt ist und daher ganzheitlich vermieden werden kann. Durch die Persistenz des Werkstoffes kommt es zu einer kontinuierlichen Akkumulation von Makroplastik in der Umwelt. Präventive Maßnahmen müssen daher weitreichend und intensiver thematisiert werden und auch Einfluss auf die (Umwelt-)Bildung nehmen, um den weiteren Eintrag einzugrenzen und möglichst zu verhindern. Die Autorin erläutert, dass die Interaktionen zwischen Makroplastik und der Umwelt noch nicht ausreichend untersucht und gesundheitliche Folgen für den Menschen noch unklar sind, für Tiere jedoch bereits ein Gesundheitsrisiko besteht.
 
Über den Autor:
Simone Lechthaler arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Wasserbau und Wasserwirtschaft und dem Lehrstuhl für Physische Geographie und Geoökologie an der RWTH Aachen University und promoviert dort zum Thema Kunststoffe in der Umwelt.
 
 
Aus dem Inhalt:
1 Einleitung 1 / 2 Historie und Begriffsdefinition 3 / 3 Der Lebenszyklus von Makroplastik 9 / 3.1 Entstehung von Makroplastik 9 / 3.2 Eintragspfade in die Umwelt 10 / 4 Akkumulation von Makroplastik in der terrestrischen Umwelt 19 / 4.1 Sediment 19 / 4.2 Boden 26 / 4.3 Gestein 28 / 5 Akkumulation von Makroplastik in der aquatischen Umwelt 31 / 5.1 Fluvial 31 / 5.2 Limnisch 34 / 5.3 Marin 35 / 6 Problematik von Makroplastik in der Umwelt 39 / 6.1 Direkte Folgen 39 / 6.2 Indirekte Folgen 42 / 7 Ausblick - Aktuelle Entwicklungen 49 / 7.1 Abfallwirtschaft - Die Abfallhierarchie 49 / 7.2 Biopolymere 56 / 7.3 Politische Handlungen 57 / 7.4 Zusammenfassung 59 // Glossar 63 / Literatur 65
Details
VerfasserIn: Lechthaler, Simone
VerfasserInnenangabe: Simone Lechthaler
Jahr: 2020
Verlag: Wiesbaden, Springer Vieweg
Systematik: NN.US, NT.U
ISBN: 978-3-658-30336-5
2. ISBN: 3-658-30336-0
Beschreibung: 1. Auflage, XIV, 76 Seiten : Illustrationen
Reihe: Essentials
Schlagwörter: Kunststoff, Kunststoffabfall, Umweltbelastung, Abfall, Umweltverschmutzung, CO2-Bilanz, Polymere, Umweltgefährdung, Umweltschaden, Ökologischer Fußabdruck, Umweltschutz, Altkunststoff, Kunststoff / Abfall, Kunststoffmüll, Plastabfall, Plaste, Plastik <Chemie>, Plastikabfall, Plastikmüll, Plastmüll, Plastwerkstoff, Polymerer Werkstoff, Polymerwerkstoff, Synthetische Polymere, Umwelt / Belastung, Umweltbeeinträchtigung, Umweltproblem, Ökologische Belastung, Abfallstoff, Abfälle, Müll, Pollution <Umweltverschmutzung>, Umweltkontamination, Umweltverunreinigung, Belastung, Glasfaserverstärkter Kunststoff, Organischer Stoff, Schadstoffbelastung, Thermoplast, Bodenverschmutzung, Elektronikschrott, Flüssiger Abfall, Luftverschmutzung, Meeresverschmutzung, Organischer Abfall, Radioaktiver Abfall, Siedlungsabfall, Sonderabfall, Verpackungsabfall, Verschmutzung
Sprache: ger
Mediengruppe: Buch