X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


36 von 116
Papa werden
die Entstehung des modernen Vaters
VerfasserIn: Machin, Anna
Verfasserangabe: Anna Machin ; aus dem Englischen von Ursel Schäfer und Enrico Heinemann
Jahr: 2020
Verlag: München, Verlag Antje Kunstmann
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.OM Mach / College 3h - Gender Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
»Papa werden Die Entstehung des modernen Vaters« überwindet die alten Stereotype der Vaterschaft in einer unterhaltenden und informativen Reise durch die historischen Rollen des Vaters und hilft Ihnen zu entscheiden, was für ein Vater Sie sein wollen. Dies ist ein Buch für alle für die, die gerade erst Vater werden, und für die, die es schon lange sind. Die evolutionäre Anthropologin Anna Machin erzählt die Geschichte der Vaterschaft von ihren evolutionären Anfängen vor einer halben Million Jahren bis heute und erkundet anhand von neuesten Studien aus der Neurowissenschaft, Genetik, Biologie, Soziologie und Psychologie, was es bedeutet, Vater zu sein, und welche besondere Rolle Väter im Leben ihrer Kinder spielen. Welche Auswirkungen hat die Kenntnis, Vater zu werden, auf den Mann, wie beeinflussen unsere Gene und unsere Erziehung das Verhalten als Vater, wie unterschiedlich ist die Rolle des Vaters in den Gesellschaften der Welt definiert? Dieses erkenntnisreiche und unterhaltsame Buch stellt den Vater in ein völlig neues Licht. Ein unverzichtbares Buch für Väter und Mütter, für die, die ihre Beziehung zu ihrem Vater reflektieren wollen, für angehende Anthropologen und Soziologen, die über diese wichtige Rolle nachdenken, für eine Gesellschaft, in der sich das Vaterbild rasant verändert. Väter sind essenziell und dieses Buch erzählt Ihnen, warum.
 
INHALT
 
Vorwort 9
Ein Wort zu den Papas. 15
 
Teil eins. Der erste Vater
KAPITEL eins. Papa i.o. Die Entwicklung der menschlichen Vaterschaft 19
 
Teil zwei. Empfängnis und Schwangerschaft
KAPITEL ZWEI. Babys im Sinn. Schwangerschaft, Identität und den Mutterleib umarmen 35
KAPITEL drei. Warum Vatersein so wichtig ist. Es geht nicht nur um Biologie 59
 
Teil drei. Die Geburt
KAPITEL VIER. Ein Vater wird geboren. Papas, Geburt, Gesundheit und Wohlergehen 79
Kapitel fünf. Viele unterschiedliche Väter. Papas, Flexibilität und das Überleben des Kindes 106
KAPITEL sechs. Wer ist der Papa? Gene, Psychologie und Hormone 127
 
Teil vier. Die ersten Wochen
KAPITEL sieben. Ich lieb¿ dich, Baby! Spielen, lachen und die Bindung aufbauen 153
 
KAPITEL ACHT. Und aus zwei werden drei (oder vier oder fünf...).
Rollen und Beziehungen von Eltern 175
 
Teil fünf. Und jetzt fängt der Spaß an ...
KAPITEL NEUN. Die Schule von Papa. Was Papas Kindern beibringen 201
KAPITEL zehn. Zum Kleinkindalter und darüber hinaus. Papas Rolle in der kindlichen Entwicklung 219
KAPITEL ELF. Papa 24345.0. Die Zukunft der Vaterschaft 245
 
Nachwort 261
Danksagung 265
Adressen für Hilfe und Unterstützung 267
Details
VerfasserIn: Machin, Anna
VerfasserInnenangabe: Anna Machin ; aus dem Englischen von Ursel Schäfer und Enrico Heinemann
Jahr: 2020
Verlag: München, Verlag Antje Kunstmann
Systematik: GS.OM
ISBN: 9783956143601
2. ISBN: 3956143604
Beschreibung: 269 Seiten
Beteiligte Personen: Schäfer, Ursel; Heinemann, Enrico
Sprache: Deutsch
Originaltitel: The life of dad
Mediengruppe: Buch