X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


22 von 93
Wie wirklich ist die Wirklichkeit?
Wahn, Täuschung, Verstehen
VerfasserIn: Watzlawick, Paul
Verfasserangabe: Paul Watzlawick
Jahr: 2004
Verlag: München [u.a.], Piper
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 10., Ada-Christen-G. 2 Standorte: PI.HS Watz Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 11., Gottschalkgasse 10 Standorte: PI.HS Watz Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Brünner Str. 138 Standorte: PI.HS Watz Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Klassiker der Kommunikationsforschung - Paul Watzlawick klärt auf unkonventionelle und amüsante Weise darüber auf, was die sogenannte Wirklichkeit tatsächlich ist. Denn sie ist keineswegs das, was wir naiv »Wirklichkeit« zu nennen pflegen, sie ist vielmehr das Ergebnis zwischenmenschlicher Kommunikation, was Watzlawick mit vielen verblüffenden Beispielen belegt. Zu Paul Watzlawicks Buch, inzwischen ein Klassiker der Konstruktivismusliteratur, schrieb Die Presse: »Ist es schon verdienstlich, die Kommunikationsforschung, die in Europa im wesentlichen als Beschäftigung mit Medien verstanden wird, auf ein höheres Niveau zu bringen, so hebt die Art, wie der Psychologe und Sprachforscher Watzlawick das tut, sein Buch in höhere Sphären des Sachbuchhimmels. Und wenn er von Dolmetschern, Spionen, Tieren und außerirdischen Lebewesen plaudert, so werden diese Anekdoten nicht marginale lllustrationen, sondern dem wahren Sinn des Wortes gerecht: sie behandeln kennzeichnende Begebenheiten.«
Details
VerfasserIn: Watzlawick, Paul
VerfasserInnenangabe: Paul Watzlawick
Jahr: 2004
Verlag: München [u.a.], Piper
Systematik: PI.HS, I-05/05
ISBN: 3-492-20174-1
Beschreibung: 30. Aufl., 252 S. : Ill., graph. Darst.
Mediengruppe: Buch