X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


37 von 93
Vom Unsinn des Sinns oder vom Sinn des Unsinns
VerfasserIn: Watzlawick, Paul
Verfasserangabe: Paul Watzlawick. Mit einem Vorw. von Hubert Christian Ehalt
Jahr: 2016
Verlag: München ; Zürich, Piper
Reihe: Piper; 4318
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Engerthstr. 197/5 Standorte: PI.HPS Watz Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HPS Watz / College 3f - Psychologie Status: Entliehen Frist: 25.10.2021 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HPS Watz / College 3f - Psychologie Status: Entliehen Frist: 27.10.2021 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HPS Watz / College 3f - Psychologie Status: Entliehen Frist: 23.10.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der Psychotherapeut Paul Watzlawick geht unseren persönlich empfundenen Wahrnehmungen, unseren Sinneszuweisungen nach. Was ist denn Wirklichkeit? Jeder erfährt sie aufgrund seines kulturellen und sozialen Hintergrunds anders, subjektiv, was Watzlawick mit vielen anschaulichen Beispielen belegt.
Details
VerfasserIn: Watzlawick, Paul
VerfasserInnenangabe: Paul Watzlawick. Mit einem Vorw. von Hubert Christian Ehalt
Jahr: 2016
Verlag: München ; Zürich, Piper
Systematik: PI.HPS
ISBN: 978-3-492-24318-6
2. ISBN: 3-492-24318-5
Beschreibung: Taschenbuchsonderausg., 11. Aufl., 84 S.
Reihe: Piper; 4318
Beteiligte Personen: Ehalt, Hubert Christian
Mediengruppe: Buch