X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


179 von 210
4.; Die Zeit der Gegenwart
Jahr: 2015
Bandangabe: 4.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.GG Wink / College 2d - Geschichte / Sammlung Duffek Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.E Wink / College 2d - Geschichte Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Seit dem Ende des Kalten Krieges ist die Welt nicht übersichtlicher und auch nicht friedlicher geworden. Erweiterung und Krise der EU, der 11. September 2001, die Kriege in Afghanistan und Irak, die globale Finanzkrise, der „arabische Frühling“ – das sind nur einige Themen des abschließenden Bandes der Geschichte des Westens von Heinrich August Winkler, die schon jetzt zu den klassischen Werken der Geschichtsschreibung gezählt werden darf. Der transatlantische Westen sieht sich heute durch höchst unterschiedliche Kräfte herausgefordert: den islamistischen Fundamentalismus und Terrorismus, eine neoimperiale russische Großmachtpolitik, den Aufstieg der Volksrepublik China zur Weltmacht, das wachsende Gewicht von „global players“ wie Indien und Brasilien. Nachrufe auf den Westen aber sind verfrüht: Die Anziehungskraft seines normativen Projekts, der Ideen der Menschenrechte, des Rechtsstaates und der Demokratie, ist weltweit ungebrochen. Heinrich August Winkler führt den Leser im fulminanten letzten Band seiner Geschichte des Westens mitten hinein in die Geschichte unserer Gegenwart – und er zeigt uns eindringlich, was auf dem Spiel steht. (Verlagstext)
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
Vorwort 11 / Einleitung 15 / 1Vom Triumph zur Tragödie: / 1991-2001 / Von Maastricht nach Schengen: Die Europäische Union / zwischen Vertiefung und Erweiterung 19 / Weltmacht ohne Widerpart: Die USA unter Clinton (I) 39 / Von Srebrenica nach Dayton: Die USA, Europa und die / Beendigung des Bosnienkrieges 57 / Von Bonn bis zum Baskenland: Westeuropa nach / der Epochenwende 62 / Ein System bricht zusammen: Italien 1991-1995 80 / Bewährungsproben: Ostmitteleuropa auf dem / Weg nach Westen 92 / Abgrenzung vom Westen: Das Rußland Boris Jelzins 100 / Aufbrüche, Anschläge, Affären: Die USA unter Clinton (II) 111 / Modernisierer und Traditionalisten: / Die Sozialdemokraten an der Macht 127 / Von Amsterdam nach Nizza: Der Euro und das Ringen / um die Reform der EU 152/ Wettlauf nach Westen: Die Beitrittskandidaten der EU / um die Jahrtausendwende 164 / Intervention ohne Mandat: Der Kosovokrieg in der / Kontroverse 173 / "Wir sind alle Amerikaner": Von der Präsidentenwahl / von 2000 zu den Terroranschlägen vom / 11September 2001 189 / 2Vom "Krieg gegen den Terror" zur Weltfinanzkrise: / 2001-2008 / Von Kabul nach Bagdad: Bushs "war on terror" und / die Spaltung des Westens 205 / Pax Americana: Ein "informal Empire" stellt seine / Grundlagen in Frage 232 / Die Linke verliert an Boden: Westeuropa zu Beginn / des 21Jahrhunderts 237 / Erweiterung vor Vertiefung: Die Europäische Union / 2001-2008 264 / Belgrad, Kiew, Moskau: Das Europa jenseits der / Europäischen Union .292 / Vorboten der großen Krise: "Altes" und "neues" Europa / in der zweiten Hälfte der Nullerjahre 311 / Multipolarität statt Machtmonopol: Die USA in der zweiten / Amtszeit von George WBush 3x7 / Eine Blase zerplatzt: Vom Beginn der Weltfinanzkrise zur / Wahl Barack Obamas 343 / 3Das Ende aller Sicherheit: / 2008-2014 / Die überforderte Weltmacht: Obamas Amerika 357 / Berlin, London, Paris: Drei Staaten im Kampf mit / der Krise 377 / Währungsunion in der Zerreißprobe: / Die EU unter dem Druck des Schuldenproblems 400 / Enttäuschte Hoffnungen: Der "arabische Frühling" 441 / Signale an den Westen: Der Präsidentenwechsel in Iran / und die Folgen 466 / Repression und Ambition: Rußland und China 469 / Schwellenländer im Abschwung: "Frei" und "unfrei" in der / nichtwestlichen Welt 480 / Freiheit versus Sicherheit: Der Westen vor neuen / Herausforderungen 491 / Putin auf Konfliktkurs: Ost-West-Konfrontation / um die Ukraine 500 / Folgen einer Wahl: Ein Staatenverbund sucht seine / Machtbalance 538 / Die Globalisierung des Terrors: Der Westen im Krisenjahr 2014 549 / Vom normativen Projekt zum normativen Prozeß: / Rückblick und Ausblick 579 / Anhang / Abkürzungsverzeichnis 615 / Anmerkungen 621 / Personenregister 659 / Ortsregister 677
 
 
 
 
 
Details
Jahr: 2015
Bandangabe: 4.
Systematik: GE.GG, GE.E
Interessenkreis: Sammlung Duffek
ISBN: 978-3-406-66986-6
2. ISBN: 3-406-66986-7
Beschreibung: 687 S.
Mediengruppe: Buch