X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


20 von 212
Exklusion
die Gefährdung des Sozialen im hoch entwickelten Kapitalismus
VerfasserIn: Kronauer, Martin
Verfasserangabe: Martin Kronauer
Jahr: 2002
Verlag: Frankfurt am Main [u.a.], Campus-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.AP Kron / College 6x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Überall in Europa werden Ursachen und Folgen von prekärer Beschäftigung, Arbeitslosigkeit und Armut als Formen sozialer Ausgrenzung diskutiert. Das Buch bietet einen gut verständlichen Überblick über die Debatten und die sich dahinter verbergende, immer explosiver werdende gesellschaftliche Realität. Besondere Aufmerksamkeit gilt den Städten, in denen sich die Probleme verdichten, und der Gefährdung der sozialen Grundlagen von Demokratie heute."Es handelt sich um ein Grundlagenwerk zur soziologischen Fundierung der Sozialen Arbeit." © socialnet.de   / AUS DEM INHALT: / / / Vorwort 7 Einleitung: Das Ausgrenzungsproblem und seine Ambivalenz 9 IExklusion, Unterklasse: Begriffe des gesellschaftlichen Umbruchs 27 1Unterschiedliche Annäherungen: Das Allgemeine und das Besondere in der Ausgrenzungsdebatte 27 2Das Ausgrenzungsproblem und das "soziale Bewusstsein" 33 3Der Exklusionsbegriff- Ursprung und Entwicklung in Frankreich 38 4Der Underclass-Begriff - Ursprung und Entwicklung in den USA 52 5Exklusion und Underclass - die gemeinsame "Schnittmenge" 71 IIEine neue Qualität der Ausgrenzung durch Arbeitslosigkeit und Armut 75 1Wandel der Bedeutung und sozialen Formen von Ausgrenzung 76 2Wandel der sozialen Bedingungen von Ausgrenzung 96 3Das Ausgrenzungsproblem am Übergang ins 21Jahrhundert 116 IIIDie Innen-Außen-Spaltung der Gesellschaft 123 1Probleme mit dem dichotomischen Exklusionsbegriff 123 2Aporien des Exklusionsbegriffs in der Systemtheorie 126 3Vereinseitigungen des Exklusionsbegriffs in der Ausgrenzungsforschung138 4Die Gleichzeitigkeit des Drinnen und Draußen 146 IVAusgrenzungserfahrungen und gesellschaftliche Zugehörigkeit 151 1Interdependenz und Partizipation: Modi der gesellschaftlichen Zugehörigkeit und ihre Dimensionen 151 2Ausschluss aus Interdependenzbeziehungen 156 3Ausschluss von Teilhabemöglichkeiten 175 4Das Draußen vom Drinnen 204 5Streitpunkte der Exklusionsdebatte - erneut betrachtet 208 Exkurs: Ausgrenzung im Quartier, ausgrenzendes Quartier? 215 Ausblick: Das Ausgrenzungsproblem und die Zukunft der Demokratie 227
Details
VerfasserIn: Kronauer, Martin
VerfasserInnenangabe: Martin Kronauer
Jahr: 2002
Verlag: Frankfurt am Main [u.a.], Campus-Verl.
Systematik: GW.AP
ISBN: 3-593-37049-2
Beschreibung: 252 S.
Fußnote: Zugl.: Göttingen, Univ., Habil.-Schr., 2001
Mediengruppe: Buch