X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


20 von 43
Musik der Romantik
VerfasserIn: Rosen, Charles
Verfasserangabe: Charles Rosen
Jahr: 2000
Verlag: Salzburg [u.a.], Residenz-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KM.MM46 Rosen / College 5b - Musik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Rosen ist Pianist und Musikschriftsteller und hat bereits mit seinem Buch "Der klassische Stil" (nicht angezeigt) einen hohen Bekanntheitsgrad errungen. Hier beschäftigt er sich mit der Musik nach Beethovens Tod (1827) bis zum Tod von Frédéric Chopin (1849). Bei der Auswahl der Komponisten beschränkt Rosen sich auf diejenigen, "deren Personalstil in den späten 1820er- und frühen 1830er-Jahren bereits voll ausgebildet war", d.h. es geht z.B. um Chopin, Liszt, Berlioz, Mendelssohn und Schumann. Auch bei der Themenwahl ging es ihm nicht um eine vollständige Epochendarstellung. Mit seinem Wissen als Pianist und Musikologe und seinem beeindruckenden Gefühl für die Musik gelingt es ihm, Musikwerke brillant zu analysieren (mit vielen Notenbeispielen) und die Musik in Verbindung mit dem sie damals umgebenden Kontext in Dichtung, Philosophie und Kunst zu beleuchten. Auf der beigefügten CD spielt Rosen selbst Stücke von Liszt, Chopin und Schumann.
Details
VerfasserIn: Rosen, Charles
VerfasserInnenangabe: Charles Rosen
Jahr: 2000
Verlag: Salzburg [u.a.], Residenz-Verl.
Systematik: KM.MM46
ISBN: 3-7017-1106-2
Beschreibung: 815 S. : Noten + 1 CD
Sprache: Deutsch
Fußnote: Aus dem Amerikan. übers.
Mediengruppe: Buch