X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


16 von 57
Ratgeber somatoforme Beschwerden und Krankheitsängste
Informationen für Betroffene und Angehörige
Verfasserangabe: von Elisabeth Rauh und Winfried Rief
Jahr: 2006
Verlag: Göttingen [u.a.], Hogrefe
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NK.AP Rauh / College 3d - Gesundheit, Medizin Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Was früher "Vegetative Dystonie" oder "Psychosomatische Krankheit" war, wird heute "somatoforme Beschwerden" genannt: Leiden, die die Form körperlicher Erkrankungen annehmen, sich jedoch nicht körperlich nachweisen lassen. Der neuen Benamsung entsprechen allerdings keine wesentlichen Erkenntnisfortschritte. Weder ist man sich über Entstehungsursachen einig, noch zeigen Therapiemaßnahmen einen nachhaltigen Effekt. Gefühle von Verzweiflung, Hilflosigkeit, Ausgeliefertsein bestimmen das Bild des seelischen Leidens, besonders wenn dem Patienten signalisiert wird, er habe nichts. Die Autoren, Psychiater und Psychotherapeuten, erläutern Betroffenen und Umfeld das Krankheitsbild, therapeutische Möglichkeiten und Formen des Selbstmanagements. Keine Organsprachen-Psychosomatik wie bei dem Esoteriker Rüdiger Dahlke, sondern aus herkömmlich-medizinischer Sicht verfasst (vgl. zum Thema a. Hans Morschitzky: Wenn die Seele durch den Körper spricht).
Details
VerfasserInnenangabe: von Elisabeth Rauh und Winfried Rief
Jahr: 2006
Verlag: Göttingen [u.a.], Hogrefe
Systematik: NK.AP, I-06/17
ISBN: 3-8017-1781-X
Beschreibung: 69 S. : graph. Darst.
Mediengruppe: Buch