Cover von Bildsemiotik wird in neuem Tab geöffnet

Bildsemiotik

Grundlagen und exemplarische Analysen visueller Kommunikation
Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Friedrich, Thomas (Philosoph); Schweppenhäuser, Gerhard
Verfasser*innenangabe: Gerhard Schweppenhäuser, Thomas Friedrich
Jahr: 2017
Verlag: Basel, Birkhäuser
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KB.DG Bild / College 5c - Kunst Status: Rücksortierung Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Inhaltsverzeichnis
 
06 Vorwort
08 01_Theorie und Begründung
16 02_Kommunikation mit Bild und Text
26 03_Was heißt »Semiotik«?
36 04_Sechs Beispiele aus dem werblichen Bereich
39 05_Vier Beispiele aus anderen Bereichen
44 06_Visuelle Rhetorik
74 07_Die strukturale Analyse der Rhetorik des Bildes
134 08_Ausblick: Zur Semiotik des bewegten Bildes
 
140 Abbildungsnachweise
141 Literaturangaben
144 Analytisches Inhaltsverzeichnis

Details

Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Friedrich, Thomas (Philosoph); Schweppenhäuser, Gerhard
Verfasser*innenangabe: Gerhard Schweppenhäuser, Thomas Friedrich
Jahr: 2017
Verlag: Basel, Birkhäuser
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik KB.DG
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-03-561220-2
2. ISBN: 3-03-561220-X
Beschreibung: 2., erweiterte Auflage, 144 Seiten : Illustrationen
Schlagwörter: Kommunikationsdesign, Kunstsemiotik, Semiotik, Visuelle Kommunikation
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Fußnote: Diese Einführung vermittelt in gut verständlicher Weise die theoretischen Grundlagen der drei Bereiche Syntaktik, Semantik und Pragmatik und erläutert dann in exemplarischen, didaktisch aufgebauten Bildanalysen die unterschiedlichen Strategien visuellen Gestaltens.Die wichtigsten Grundbegriffe und die produktivsten Analysemethoden werden nachvollziehbar und anregend dargestellt, ohne dass dabei ihre Komplexität über Gebühr reduziert würde. In ausführlichen Beispielanalysen, insbesondere aus dem Bereich der Werbung, verdeutlichen die Autoren die Anwendung von Grundlagen und Methoden der Bildsemiotik. Die zweite, korrigierte Auflage dieses in Text und Bild konzisen Lehrbuchs ist um zwei aktuelle Modellanalysen erweitert. (Verlagstext)
Mediengruppe: Buch