X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


8 von 848
Die Steine von Venedig
VerfasserIn: Ruskin, John
Verfasserangabe: John Ruskin ; neu komponiert von Catharina Berents und Wolfgang Kemp ; herausgegeben von Rainer Groothuis
Jahr: 2018
Verlag: Weimar, CORSO
Reihe: Corso; 52
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KB.OI Rusk / College 5c - Kunst Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
John Ruskin machte sich Gedanken um den Fortbestand Venedigs. Aus Sorge, dass viele Bauten in Zukunft durch die zunehmende Industrialisierung unwiderruflich verloren sein könnten, fertigte er Hunderte von Zeichnungen an, porträtierte Details von Fassaden und ganzen Häusern, zeichnete Kirchen und Basiliken und versuchte so, in Bild und Beschreibung die sterbende Schönheit der Serenissima festzuhalten. "The Stones of Venice" ist geprägt von einer idealisierten Darstellung insbesondere der Gotik in Venedig einschließlich ihrer sozialen Begleitumstände. Außerdem beinhalten die "Stones" präzise Darstellungen und Beschreibungen venezianischer Architektur und Malerei, besonders von Tintoretto, die für baugeschichtliche Analysen bis heute von größtem Interesse sind. Diese Neuausgabe der "Steine von Venedig" enthält auch die Daguerreotypien, die erst 2006 entdeckt und restauriert wurden. Sie werden hiermit erstmals in einer deutschen Buchpublikation gezeigt.
Ausgewählt, aus dem Englischen übertragen und mit einem Nachwort versehen von Catharina Berents und Wolfgang Kemp. (Verlagstext)
 
Aus dem Inhalt
Einleitung:
-- Ein Buch über Steine (Catharina Berents und Wolfgang Kemp)
-- "Es ist Venedig". John Ruskins erste Annäherung an Venedig
-- Warum Venedig
-- Der Thron. John Ruskins zweite Annäherung an Venedig
-- Die Lehre von den Steinen
Teil I:
-- Der Steinbruch
-- Die Tugenden der Architektur
-- Das Bogen-Mauerwerk
Teil II
-- San Marco
-- Byzantinische Paläste
-- Das Wesen der Gotik
-- Gotische Paläste
-- Der Dogenpalast
Teil III
-- Frühe Renaissance
-- Römische Renaissance
-- Der Ruf des Gondolieres
Editorische Notiz (Catharina Berents und Wolfgang Kemp)
Details
VerfasserIn: Ruskin, John
VerfasserInnenangabe: John Ruskin ; neu komponiert von Catharina Berents und Wolfgang Kemp ; herausgegeben von Rainer Groothuis
Jahr: 2018
Verlag: Weimar, CORSO
Systematik: KB.OI, KB.EGR
ISBN: 978-3-7374-0747-2
2. ISBN: 3-7374-0747-9
Beschreibung: Sonderausgabe, 291 Seiten : Illustrationen
Reihe: Corso; 52
Schlagwörter: Architektur, Geschichte 1851-1853, Quelle, Venedig, Ästhetik, ALLPLAN, ALLPLAN 2013, Allplan 2014, Allplan 2020, ArchiCAD 10.0, ArchiCAD 16, ArchiCAD 17, ArchiCAD 18, ArchiCAD 19, ArchiCAD 21, ArchiCAD 22, Architekt, Baudenkmal, Bauweise, Innenarchitektur, Quellenforschung, Ästhetisches Handeln, Ästhetisches Ideal, Ästhetisches Objekt, Ästhetisches Urteil, Ästhetisches Verhalten, Ästhetizismus, Baukunst, Kunstanschauung, Kunstauffassung, Kunstphilosophie, Kunsttheorie, Kunstästhetik, Künste / Theorie, Künste / Ästhetik, Philosophische Ästhetik, Venedig <Republik> , Venedig <Staat>, Venezia, Bausünde, Glasbau, Industriebau, Ingenieurbau, Philosophie, Reisebericht, Solararchitektur, Tagebuch, Zweckbau, Ästhetische Befriedigung, Ästhetischer Wert, Öffentliches Gebäude
Sprache: Deutsch
Originaltitel: The stones of Venice
Mediengruppe: Buch