X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


5 von 47
Der zerbrochene Mond
wie weit würdest du gehen, um dein Volk zu retten?
Verfasserangabe: von André Rangel und Marcos Negrão
Jahr: 2012
Verlag: [Klagenfurt], SchröderMedia
Mediengruppe: DVD
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: TT.NN.W Zerbroch / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Atemberaubend schön erstreckt sich das Gebiet rund um das Himalaya-Gebirge - doch der Klimawandel ist auch hier angekommen und gefährdet die Menschen, die in dieser isolierten Gegend im Einklang mit der Natur überleben müssen. Die mit bisher 25 Preisen international ausgezeichnete Dokumentation "Der zerbrochene Mond" erzählt die bewegende Geschichte von den dramatischen Veränderungen im Leben des alten Nomaden Sonan und seines Volkes in der Region Ladakh im Herzen des Himalayas. In einer der menschenfeindlichsten Gegenden der Erde begleitet der Regisseur Marcos Negrão den Nomaden Sonan sechs Monate mit der Kamera. Angesichts des drohenden Untergangs seines eigenen Stammes sucht Sonan verzweifelt nach Möglichkeiten, dieses Schicksal abzuwenden.
Marcos Negrão ist es gelungen, einen authentischen Einblick in eine unbekannte Welt zu gewähren. Die Gegend rund um das Himalaya-Gebirge nennen die Einwohner wegen seines zerklüfteten, einer Mondlandschaft ähnelnden Aussehens seit jeher "zerbrochener Mond". Die Erwärmung des Klimas macht diesen Landstrich noch unwirklicher - die Flüsse trocknen aus und verwandeln Täler endgültig in Wüsten. Die Nomaden können nicht mehr auf traditionelle Art leben.
Details
VerfasserInnenangabe: von André Rangel und Marcos Negrão
Jahr: 2012
Verlag: [Klagenfurt], SchröderMedia
Systematik: TT.NN.W
Beschreibung: 1 DVD-Video (Ländercode 2, 72 Min.) : Dolby Digital 2.0
Schlagwörter: Anthropogene Klimaänderung, DVD-Video, Dokumentarfilm, Himalaja, Indigenes Volk, Klimaänderung, Ladakh, Überlebenskampf, Deutsch, Untertitel <Film>, Bedrohtes Volk, Dokumentarischer Spielfilm, Indigene Frau, Kolonialvolk, Naturvolk, Audiodeskription, Aborigines <im weiteren Sinn>, Anthropogener Klimawandel, DVD-Film, Dokumentarfilme, Dokumentarischer Film, Dokumentationsfilm, Eingeborene, Eingeborener, Indigene Bevölkerung (Vorlage), Klima / Veränderung, Klimapeioration, Klimaveränderung, Klimawandel, Klimawechsel, Kulturfilm, Mensch / Klimaänderung, Nichtfiktionaler Film, Urbevölkerung, Ureinwohner, Deutsche Sprache, Dialogübersetzung <Film>, Hochdeutsch, Neuhochdeutsch, Bevölkerung, DVD, Einwohner, Ethnologischer Film, Film, Hochgebirge, Klima, Manaslu, Treibhauseffekt, Volk, Jiddisch, Südgermanische Sprachen
Beteiligte Personen: Rangel, André; Negrão, Marcos
Originaltitel: The broken moon
Fußnote: Sprache: OF mit dt. Untertiteln
Mediengruppe: DVD