X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1842 von 1842
Österreicher in der Südsee
Forscher, Reisende, Auswanderer
Jahr: 2012
Verlag: Wien, LIT-Verlag
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.ES Öste / College 2e - Ethnologie Status: Entliehen Frist: 27.05.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Vielfältig sind die Bezüge von Österreichern in die Pazifische Inselwelt - jene Region, die allgemein als "Südsee" bezeichnet wird. Diesen Personen widmet sich der Band in einer Gesamtschau, skizziert ihre Biographien und Leistungen. Der Bogen spannt sich von der unfreiwilligen Weltreise des Adeligen Christoph Carl Fernberger über Ida Pfeiffers, Anatol von Hügels und Anna Karlins Reisen, bis zu den forschungsgeleiteten Aufenthalten von Ferdinand Hochstetter, Andres Reischek und Hugo Bernatzik. ... (Verlagstext)
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
Vorwort | 9 /
HERMANN MÜCKLER:
Erstaunliche Berührungspunkte ..Einführende Worte zu österreichischen Bezügen nach Ozeanien einst und jetzt | 11
/ KARL RWERNHART:
Christoph Carl Fernberger - Erster Österreicher im Pazifik | 21
 
 
KARL RWERNHART:
Eine Wienerin auf den Gesellschaftsinseln: Ida Pfeiffers Aufenthalt in Tahiti im Jahre 1847 | 31
 
 
DAVID G L WEISS:
Rufmord? - Die Novara-Expedition auf den Salomonen | 57
 
 
THOMAS THEYE:
"Mathematische Racenmasken"Vermessen und Abbilden auf der Erdumsegelung der Fregatte "Novara" in den Jahren 1857-1859 | 73
 
 
ERICH KOLIG:
Ferdinand von Hochstetter: Wahlösterreicher, Neuseelandforscher und Maorifreund | 111
 
 
SASCHA NOLDEN:
Ferdinand Hochstetter: Allein bei den Antipoden! | 127
 
 
JOHANN STOCKINGER:
"..So umfährt man die ganze Welt"Manila, Drehscheibe zwischen Ost und West aus früher österreichischer Sicht | 149
 
 
HERMANN MÜCKLER:
Ein Adeliger in Fiji: Baron Anatole von Hügels Aufenthalt in der neu erworbenen britischen Kolonie in den Jahren 1875-1877 | 181
 
 
ERICH KOLIG:
Der Österreicher Andreas Reischek in Neuseeland: Ehrenhäuptling oder Erzfeind der Maori? | 199
 
 
GERTRAUT STOFFEL:
"Reiche wissenschaftliche Beute"Das Neuseelandbild in Berichten österreichischer Forschungsreisender im 19Jahrhundert | 213
/ HANS - PETER STOFFEL:
Vom Adratischen Meer zum Stillen Ozean: Die Kroaten in Neuseeland | 223
 
 
KARIN WINTER:
"Die Untersuchung der Insel Guadalcanar musste aufgegeben werden (...)"
Die Südseemission der k.u.kKriegsmarine (1893-1898) | 257 /
HERMANN MÜCKLER:
Von Celje nach Ozeanien: Alma Karlins Aufenthalt in der Südsee | 271
/ JAMES N BADE:
Ernst Plischke als Stadtplaner in Neuseeland | 283
 
 
MARGIT WOLFSBERGER:
Österreichische Migration nach Neuseeland | 289 /
HERMANN MÜCKLER:
Hugo Adolf Bernatzik: Ein Wiener Ethnologe in Melanesien | 305
 
 
ALEXANDRA WESSEL:
Ein Leben für die Gemeinschaft - Der österreichische Herz-Jesu-Missionar Josef Reischl in Papua Neuguinea 1939-1970 | 317
 
 
Zu den Autorinnen und Autoren | 325
 
 
 
 
 
Details
Jahr: 2012
Verlag: Wien, LIT-Verlag
Systematik: GS.ES
ISBN: 978-364-50390-9
Beschreibung: 327 S.
Beteiligte Personen: Mückler, Hermann [Hrsg.]
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch