X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


57 von 74
Psychotherapie im Jugendalter
Ratgeber
Verfasserangabe: Christiane Erner-Schwab
Jahr: 2020
Verlag: Frankfurt am Main, Brandes & Apsel
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HEK Erne / College 3f - Psychologie Status: Entliehen Frist: 14.02.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Gero ist 17 Jahre alt und hat über die üblichen Schwierigkeiten der Pubertät hinaus einige schwerwiegende Probleme: Er hat eine Depression entwickelt und in der Folge eine behandlungs­bedürftige Essstörung.
Was kann man tun? An wen kann man sich wenden? Dieser Rat­geber richtet sich an alle Betroffenen. Das sind in erster Linie die Jugendlichen selbst, aber auch ihre Freunde, Eltern, Lehrer und Erzieher.
Mit seiner Erkrankung findet Gero schließlich Hilfe bei einem erfahrenen tiefenpsychologisch orientierten Therapeuten. Der »Arbeitsprozess« in dieser Psychotherapie wird nachvollzogen, wobei nebenher theoretische Zusammenhänge und Begrifflichkeiten erläutert werden, die vielen Betroffenen nicht geläufig sind. Dieser Ratgeber kann damit manchem/r Jugendlichen die Angst nehmen, den Schritt in eine Therapie zu wagen.
Wie auch schon in Ihrem vorherigen Buch über die Psychotherapie im Kindesalter gibt Erner-Schwab einen hilfreichen Überblick über die kassenärztliche, juristische und institutionelle Einbettung einer Psychotherapie im Jugendalter. Wo sind die Eltern eines Jugendlichen in psychotherapeutischer Behandlung? Wie viel müssen sie wissen? Und welche Schweigepflicht gilt für den behandelnden Therapeuten auch gegenüber den Erwachsenen?
 
Inhalt
 
Vorwort 7
 
1 Gero - ein junger Mann an der schwierigen Grenze
zum Erwachsenwerden 13
Depressionen im Jugendalter 15
Suizidalität bei Jugendlichen 16
 
2 Gero trifft eine Entscheidung 19
Geros Mutter 20
Die Väter 21
 
3 Geros Psychotherapie 23
Der Weg in die Psychotherapie - weniger schwierig als erwartet 23
Gesetzliche krankenkassenfinanzierte Psychotherapiemethoden 25
 
4 Gero beim Therapeuten 29
Die psychotherapeutische Sprechstunde 31
Die Probatorik 33
Geros Lebensgeschichte 34
 
5 Geros Psychotherapie beginnt 37
Die erste Phase der Therapie 39
Die erste Begegnung mit Geros Eltern 40
Das ödipale Geschehen in der frühen Entwicklung 41
Fortsetzung des Elterngesprächs 42
Begleitende Elternarbeit in der Psychotherapie von Jugendlichen 43
Das Bundeskinderschutzgesetz 44
 
6 Gero als Einzelgänger 47
Selbstwirksamkeit 48
Es geht weiter... 48
 
Abwehrmechanismen 49
Widerstand in der Therapie 50
Die Adoleszenz 50
Der erste Konflikt in der Therapie 51
Eine heilsame Krise 57
Ein Gespräch zu viert 59
Feuerprobe Kurfahrt 61
Computerspielsucht bei Jugendlichen 62
 
7 Kursfahrt nach Usedom 67
Der Grillabend 72
»Eine neue Liebe...« 75
»... ist wie ein neues Leben« 76
 
8 Gero mit Laura bei Herrn Wolters 81
Ein einschneidender Konflikt mit Laura 86
Der Abschied von Herrn Wolters 87
 
Stichwortverzeichnis 90
 
Anhang 92
Seelische Störungen im Kindes- und Jugendalter 92
 
Wegweiser in die Psychotherapie
und nützliche Internet-Links 106
 
Fachliteratur zum Weiterlesen 115
Details
VerfasserInnenangabe: Christiane Erner-Schwab
Jahr: 2020
Verlag: Frankfurt am Main, Brandes & Apsel
Systematik: PI.HEK
ISBN: 978-3-95558-220-3
2. ISBN: 3-95558-220-5
Beschreibung: 1. Auflage, 118 Seiten : Illustrationen
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch