X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2.; Problemfelder der Medienökonomie
Jahr: 2003
Übergeordnetes Werk: Medien und Ökonomie
Bandangabe: 2.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GM.A Medi / College 3x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
In den Bänden "Medien und Ökonomie" werden die Grundlagen und Grundfragen der Medienökonomie sowie ihre Problem- und Anwendungsfelder in ihren Ursprüngen, ihrem gegenwärtigen Forschungsstand, ihrem Nutzwert für medienökonomische und kommunikationswissenschaftliche Analysen und ihrer gesellschaftlichen Relevanz vorgestellt. Aus dem Inhalt: Die Medienunternehmen im Umbruch: Konvergenzen - Die Medienbranche im Umbruch: Globalisierung - Medien und Wettbewerbstheorie - Vielfältige Einfalt: Medienkonzentration - Medienökonomie und Konzentrationskontrolle in der EU - Neue Konzepte in der Medienökonomie: Netzwerke - Neue Konzepte in der Medienökonomie: Ökonomische Öffentlichkeiten und Stakeholder - Der Markt wird´s (nicht) richten. Merkmale von Medienmärkten - Was kosten die Medien? Preise in der Mediengesellschaft - Die (ökonomische) Organisation von Medien - Öffentlichkeit und Medienökonomie
Details
Jahr: 2003
Übergeordnetes Werk: Medien und Ökonomie
Bandangabe: 2.
Systematik: GM.A
ISBN: 3-531-13633-X
Beschreibung: 1. Aufl. , 256 S.
Mediengruppe: Buch