X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 111
Broadcasts for change
Best-of Globale Dialoge 2018
VerfasserIn: Women on air
Verfasserangabe: Sendungsgestaltung: Pint, Petra ; Alex Rougier und Ulirke Bey ; Maiada Hadaia ; Meriem Ait Oussalah ; Tania Pilz ; Tania Napravnik ; Aleksandra Kolodziejczyk ; Gabi Taubeck
Jahr: 2018
Verlag: Wien, Orange 94.0
Mediengruppe: Compact Disc
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: CD.GS.BP Broad / College 3a - AV-Medien Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
2018 konzentrierte sich die Redaktionsgruppe "Women on Air" von Global Dialogues auf "Broadcasts for Change". Im Einklang mit der Kampagne "Die Welt, die wir wollen", die von der Agenda 2030 und den Bemühungen zur Erreichung der globalen Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) geprägt war, sollten Frauen hörbar und sichtbar gemacht werden.
In diesem Kontext rücken die Radiomacherinnen der Globale-Dialoge ¿Women on Air¿ Frauen* als changemakers in den Mittelpunkt und in dieser Sendung übernehmen wir drei Beiträge aus der Jahres CD von und über Frauen* als changemakers zur Erreichung der globalen Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs). Ein Zukunftsszenario und kritische Perspektiven gibt in der Einführung Petra Pint. Es folgt das SDG5 über die österreichisch-äthiopische Hochschulpartnerschaft mit dem Projekt TEMACC-Ethiopia, finanziert von APPEAR, dem Hochschulkooperationsprogramm OEZA. Der dritte Beitrag ist zum SDG8 von Meriem Ait-Oussalah. Im Zeichen der SDGs steht auch der letzte Beitrag und ist eine Kooperation von Radio Orange, dem Freien Radio in Wien und der Frauenabteilung der Stadt Wien mit dem Titel: ¿Frauen starten neu in Wien¿. Dazu sind Interviews, Gespräche und Porträts von und über Frauen mit Fluchterfahrung entstanden. Zu hören ist die Austro- Sudanesin, Schriftstellerin und Aktivistin Ishraga Mustafa Hamid. (Verlagstext)
Details
VerfasserIn: Women on air
VerfasserInnenangabe: Sendungsgestaltung: Pint, Petra ; Alex Rougier und Ulirke Bey ; Maiada Hadaia ; Meriem Ait Oussalah ; Tania Pilz ; Tania Napravnik ; Aleksandra Kolodziejczyk ; Gabi Taubeck
Jahr: 2018
Verlag: Wien, Orange 94.0
Enthaltene Werke: Verändern wir die Welt: Die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung ; Für eine würdevolle Menstruation - It´s time to speakl now! ; Gesundheit virutell ; Informelle Arbeit im Fokus! ; Wir streiken und stoppen die Welt!
Systematik: CD.GS.BP
Beschreibung: 1 CD (
Schlagwörter: Flucht, Frau, Migration, Change Management, Frauenemanzipation, Nachhaltige Entwicklung, Diskriminierung, Gleichstellung, Gesundheit, Kommunikationstechnologie, Menschenrecht, Arbeitsbedingungen, Ausbeutung, Humanisierung der Arbeit, Frauenrechte, Gewalt, Geschlecht, Mode, Nachhaltigkeit, Wertschöpfungskette, Bildungspolitik, Friedensarbeit, Kolumbien, Mobilität, Regionale Mobilität, Vertreibung, Weiblichkeit, Frauenbewegung, Reorganisation, Bürgerrecht, Fitness, Grundrecht, Krankheit, Arbeitsgestaltung, Macht, Kleidung, Stylist, Bildungspolitiker, Bevölkerungswanderung, Entfliehen, Entweichen <Flucht>, Erwachsene Frau, Frauen, Wanderung <Soziologie>, Wanderungen, Wanderungsbewegung, Weib, Weibliche Erwachsene, Change-Management, Dauerhafte Entwicklung, Emanzipation / Frau, Frau / Emanzipation, Frauenbefreiung, Frauenfrage, Langfristige Entwicklung, Management of change, Sustainable Development, Veränderungsmanagement, Zukunftsfähige Entwicklung, Änderungsmanagement, Discrimination (eng), Soziale Diskriminierung, Gesundheitsstatus, Gesundheitszustand, Menschenrechte, Arbeit / Bedingung, Arbeit / Humanisierung, Arbeit / Menschengerechte Gestaltung, Arbeitsbedingung, Arbeitshumanisierung, Arbeitssituation, Arbeitswelt / Humanisierung, Humanisierung des Arbeitslebens, Gewaltanwendung, Kleidermode, Erziehungspolitik <Bildungspolitik>, Alleinstehende Frau, Auswanderung, Ehefrau, Erwachsener, Republikflucht, Rückwanderung, Ältere Frau, Entwicklungspolitik, Entwicklungstheorie, Management, Tiergesundheit, Gewalttätigkeit, Strukturelle Gewalt
Beteiligte Personen: Pint, Petra
Sprache: Deutsch
Fußnote: Acht Beiträge über Frauen* als changemakers zur Erreichung der globalen Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs)
Mediengruppe: Compact Disc