X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


61 von 112
Amazon
das Buch als Beute
VerfasserIn: Leisegang, Daniel
Verfasserangabe: Daniel Leisegang
Jahr: 2014
Verlag: Stuttgart, Schmetterling-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.QU Amazon / College 6e - Wirtschaft Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
 
Verlagstext:
 
Auch wenn der Online-Händler Amazon nicht einmal 20 Jahre existiert, hat er die Einkaufsgewohnheiten der Menschen bereits revolutioniert. Die Kunden schätzen seine preiswerte und nahezu lückenlose Warenpalette, die unabhängigen Produktbewertungen der anderen Käufer sowie die unkomplizierten Umtauschoptionen. Und da das Unternehmen zumeist sogar eine Lieferung bis zum nächsten Werktag verspricht, ziehen viele den bequemen Mausklick dem stressigen Einkauf vor. Doch der Schein der schönen neuen Warenwelt trügt. Hinter der Fassade von Amazons Online-Shop verbirgt sich eine Welt prekärer Arbeitsbedingungen. Den niedrigen Preis für das bequeme Einkaufen im Netz zahlen dabei vor allem jene, die für die Logistik und den Versand der Waren zuständig sind. Zudem bindet Amazon nicht nur die Buchhändler, sondern auch die Verlage durch seine aggressive Wachstumspolitik derart an sich, dass sie mit dem Unternehmen nicht mehr konkurrieren, sondern nur noch in seiner Abhängigkeit weiterleben können.
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
1Einleitung 7
Grenzgänger Jeff Bezos 8
Die Strategie der "tödlichen Umarmung" 10
Die Krise des Buchhandels 12
Der ausgespähte Kunde 14
Das Buch als Beute 15
2Amazons Logistikzentren:
Die Orte der harten Arbeit 17
Picker und Packer: Ausbeutung mit System 18
Hire and Fire: Zum Abschied ein Milka-Herz 25
Die Politik des roten Teppichs 30
Der verpuffte Skandal? 33
3Jeff Bezos' Wachstumsdoktrin 35
"Süchtig nach Veränderung" 36
Der Werdegang eines Marsianers 38
Faktor 2300: Das Internet als Wachstumsmarkt 40
Von Abrakadabra zu Amazon 42
Amazons Börsengang:
"Was zählt, ist die langfristige Entwicklung" 46
Vom Crash zum Kursfeuerwerk 49
4Der Angriff auf den Buchhandel 52
Der Untergang der Borders Gruppe 53
Barnes & Noble: Der wankende Riese 54
Der deutsche Buchhandel im Sinkflug 57
Verlage unter Druck:
Die Folgen des Spitzentitelmarketings 61
Vom Regen in die Traufe: Von Thalia zu Amazon 65
Steueroase Luxemburg 69
Das drohende Ende der Buchpreisbindung 71
5Vom Internethändler zum Medienimperium ..74
Selfpublishing: Der Traum vom eigenen Buch 74
Der Tod der Mittler: Amazon als Verleger 76
Das Werben um die Bestseller-Autoren 79
USA: Die neue Rabattschlacht 83
EU: Das Buch als Dienstleistung? 85
6Der Kindle:
Tor zu Amazons digitalem Reich 88
Die digitale Revolution 88
Wachstumsmarkt E-Book 92
Ausspähung mit System: Amazon liest mit 96
Der Ausbruch aus den goldenen Käfigen 104
7Epilog: Rettet das Buch! 107
Die Renaissance der Buchläden 107
Verlage: Edel-Dienstleister für Autoren 111
Das Ende des Amazon-Monopols 113
Die Zukunft des Buches 115
 
 
 
 
 
Details
VerfasserIn: Leisegang, Daniel
VerfasserInnenangabe: Daniel Leisegang
Jahr: 2014
Verlag: Stuttgart, Schmetterling-Verl.
Systematik: GW.QU
ISBN: 978-3-89657-068-0
2. ISBN: 3-89657-068-4
Beschreibung: 1. Aufl., 127 S.
Sprache: ger
Mediengruppe: Buch