X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1 von 4958
Was ist los mit Ramón?
VerfasserIn: Kolk, Anton van der
Verfasserangabe: Anton van der Kolk. Aus dem Niederländ. von Daniel Löcker
Jahr: 2000
Verlag: Wien, Picus-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Kürschnerg. 9 Standorte: JE.T Kolk Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Ramòn ist neu in Emmas Klasse. Er stammt aus Bolivien und irgendetwas ist sonderbar an ihm. Er spricht nicht mit den anderen Kindern und bleibt am liebsten allein. Eines Tages überrascht ihn Emma in der Fußgängerzone, wo er ein trauriges Volkslied aus seiner Heimat singt. Nur ganz langsam kommt Emma hinter Ramòns Geheimnis. Ab 8 Jahren.
Details
VerfasserIn: Kolk, Anton van der
VerfasserInnenangabe: Anton van der Kolk. Aus dem Niederländ. von Daniel Löcker
Jahr: 2000
Verlag: Wien, Picus-Verl.
Systematik: JE
Interessenkreis: Ab 8 Jahren
ISBN: 3-85452-845-0
Beschreibung: 61 S.
Schlagwörter: Bolivianischer Junge, Deutschland, Freundschaft, Kinderbuch, Mädchen, Bolivien, Junge, Obdachlosigkeit, Deutsche, Freund, Kameradschaft, Kindersachbuch, Nichtsesshaftigkeit, Obdachloser, Wohnungsnot, Deutschland <Bundesrepublik> *1949-1990, Deutschland <DDR>, Deutschland (DDR), Deutschland <DDR> * 1949-1990, BRD <1990->, Deutsche Länder, Deutsches Reich, Deutschland <Bundesrepublik, 1990->, Deutschland <Gebiet unter Alliierter Besatzung>, Freundschaften, Heiliges römisches Reich deutscher Nation, Römisch-Deutsches Reich, Sacrum Romanum Imperium, Bolivia, Estado Plurinacional de Bolivia, Jungen, Knabe, Republik Bolivien, República de Bolivia, Wohnungslosigkeit, Bilderbuch, Blutsbrüderschaft, Deutsches Sprachgebiet, Frauenfreundschaft, Kind, Männerfreundschaft, Zwischenmenschliche Beziehung
Beteiligte Personen: Löcker, Daniel
Mediengruppe: Buch