X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


70 von 91
Das pubertierende Gehirn
wie Kinder erwachsen werden
Verfasserangabe: Eveline Crone ; aus dem Niederländischen von Bärbel Jänicke
Jahr: 2016
Verlag: München, Droemer
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HEK Cron / College 3f - Psychologie Status: Entliehen Frist: 25.10.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Während früher die Bedeutung der Hormone für die Pubertät als ausschlaggebend betrchtet wurde, legt legt die niederländische Entwicklungspsychologin anhand anschaulicher Beispiele dar, wie das oft befremdlich wirkende Verhalten von Jugendlichen (Stimmungsschwankungen, riskantes Handeln, Konflikten mit den Eltern etc.) mit dem umfassenden Umbau des Gehirns in der Adoleszenz zusammenhängt. - Für Eltern und Lehrer, aber auch alle anderen Interessierten sehr aufschlussreich und gut zu lesen. Vgl. zum Thema u.a. B. Strauch
 
"Warum sie so seltsam sind", D. Bainbridge "Pubertät - Naturgeschichte einer seltsamen Spezies".
 
 
AUS DEM INHALT:
1 Das adoleszente Gehirn in Bewegung 7 / Was ist mit den Teenagern los? 7 / Was versteht man unter Adoleszenz? 13 / Hormone außer Rand und Band 17 / Ständiger Jetlag 25 / Entwicklung zu einem erwachsenen Mitglied der Gesellschaft 27 / Der Aufbau des Gehirns 33 / Ein Blick unter die Schädeldecke 41 / 2 Das lernende Gehirn 45 / Die Entstehung der Educational Neuroscience 45 / Der frontale Kortex: Die Steuerung der kognitiven Fähigkeiten 47 / Arbeitsgedächtnis: Aus den Augen, aus dem Sinn? . 56 / Hemmung: Rechtzeitig stoppen 62 / Flexibilität und Planung: Schnelle Anpassung an ein sich wandelndes Umfeld 70 / Rechnen: Mit Zahlen zaubern 76 / Sprache: Timing ist wichtig 79 / Zum Schluss: Was macht das Gehirn intelligent? 84 / Zusammenfassung 89 / 3 Das emotionale Gehirn 92 / Emotionen im adoleszenten Gehirn 92 / Das Erkennen primärer Emotionen 96 / Die Funktion der Amygdala 98 / Amygdala, Gesichter und Adoleszenz 101 / Komplexe Emotionen: Komplexe Gehirnsysteme 103 / Patienten mit Entscheidungsproblemen 106 / Glücksspiel im Labor 110 / Somatische Marker in der Entwicklung 112 / Risiken und gefährliche Entscheidungen: Ein hyperaktives Emotionssystem 115 / Die Rolle der Basalganglien beim Gewinnen und Verlieren 116 / Hyperaktive Emotionssysteme in der Adoleszenz . 120 / Gute Idee, schlechte Idee? 125 / Zum Schluss: Frühe versus späte Hirnschädigung 129 / 4 Das soziale Gehirn 133 / Das Würgespiel 133 / Wie verläuft soziale Entwicklung? 137 / Das moralische Gehirn 146 / Das faire und kooperative Gehirn 151 / Das perspektivenübernehmende Gehirn 155 / Zum Schluss: Die soziale Entwicklung aus evolutionärer Sicht 163 / 5 Das kreative Gehirn 166 / Flexibles Gehirn, Potenzial im Überfluss! 166 / Clevere User 169 / Sportskanonen 174 / Musikalische Talente 179 / Politische Impulsgeber 183 / Zum Abschluss 185 / Danksagung 187 / Quellen 189 / Register 203
 
Details
VerfasserInnenangabe: Eveline Crone ; aus dem Niederländischen von Bärbel Jänicke
Jahr: 2016
Verlag: München, Droemer
Systematik: PI.HEK
ISBN: 978-3-426-30094-7
2. ISBN: 3-426-30094-X
Beschreibung: Vollständige Taschenbuchausgabe, 206 Seiten : Illustrationen
Originaltitel: Het puberende brein
Fußnote: Literaturverzeichnis: Seite 189-201
Mediengruppe: Buch