X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


9 von 52
E-Medium
Die Rückkehr des Kalifats
der Islamische Staat und die Neuordnung des Nahen Ostens
VerfasserIn: Napoleoni, Loretta
Verfasserangabe: Loretta Napoleoni
Jahr: 2015
Verlag: Rotpunktverlag
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: E-Medien Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Im Schatten der weltpolitischen Ereignisse zwischen 9/11 und Arabischem Frühling ist die Terrormiliz Islamischer Staat zu einer Organisation herangewachsen, die heute im Begriff ist, die politische Landkarte des Nahen Ostens neu zu ordnen. In diesem hochaktuellen Buch beleuchtet die Terrorismusexpertin Loretta Napoleoni den Aufstieg des Islamischen Staates. Was unterscheidet den IS heute grundlegend von anderen terroristischen Organisationen, allen voran al-Qaida? Klar und präzise zeigt die Autorin, welche Ereignisse insbesondere ab 2003, nach der US-Invasion im Irak, Wendepunkte markierten und welche Rolle der seit 2011 anhaltende Bürgerkrieg in Syrien spielt. Ihre markante These: Der IS verfügt mehr als jede andere bewaffnete Gruppe in der Vergangenheit über die Ressourcen und die Strategien zur dauerhaften Staatenbildung. Die rohe Brutalität, mit der der Islamische Staat vorgeht, und die nie gekannte mediale Selbstinszenierung sind, so Napoleoni, zwei nur scheinbar widersprüchliche Gesichter einer Organisation, die sich die dramatischen Umbrüche in der Region ebenso zunutze zu machen versteht wie die technologischen Möglichkeiten des 21.²Jahrhunderts.
Details
VerfasserIn: Napoleoni, Loretta
VerfasserInnenangabe: Loretta Napoleoni
Jahr: 2015
Verlag: Rotpunktverlag
E-Medium: Download E-Medium
Systematik: TE.GE.USV
ISBN: 9783858696540
Beschreibung: 188 S.
Beteiligte Personen: Stäuber, Peter
Sprache: ger
Mediengruppe: eBook