X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


Herrlichkeit
eine theologische Ästhetik
Verfasserangabe: Hans Urs von Balthasar
Verlag: Einsiedeln, Johannes Verl.
Mediengruppe: Buch
Bände
Untergeordnete Gesamtwerke
Inhalt
Ohne den Aspekt der Herrlichkeit würde die ganze Religion, so wahr und so gut sie sonst wäre, zu einer Sammlung von richtigen Sätzen und nützlichen Einrichtungen herabsinken. Nur das Schöne begeistert die Menschen und reißt sie zu der «nobeln Tollheit» (Nietzsche) hin, die jener totale Lebenseinsatz ist, wie Christus ihn von den Seinen fordert. Gegen eine sichtlos gewordene Theologie wird hier gezeigt, dass die christliche Urtatsache eine Gestalt (forma, daher formosus, schön) in die Weltgeschichte schreibt, die nicht nur «geglaubt» werden muss, sondern unbedingt gesehen werden kann.
Details
VerfasserInnenangabe: Hans Urs von Balthasar
Verlag: Einsiedeln, Johannes Verl.
Systematik: PR.CT
Beschreibung: 6 Bände
Mediengruppe: Buch