X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


30 von 35
Die Insel der roten Erde
Roman
VerfasserIn: Haran, Elizabeth
Verfasserangabe: Elizabeth Haran. Ins Dt. übertr. von Sylvia Strasser
Jahr: 2006
Verlag: Bergisch Gladbach, Ehrenwirth
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 11., Gottschalkgasse 10 Standorte: DR.G Hara Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die Schiffsüberfahrt zu einer abgelegenen australischen Insel überleben nur 2 junge Frauen: Die schöne, reiche Waise Amelia und die Strafgefangene Sarah. Da Amelia bei der dramatischen Rettungsaktion ihr Gedächtnis verliert, raubt Sarah ihr die Identität. Mit Lügen und Intrigen geling es ihr, das Trugbild aufrechtzuerhalten und die Auszahlung des großen Erbes steht bald bevor. Amelia als Sarah muss als vermeindliche Strafgefangene die 6 Kinder und die ärmliche Wirtschaft eines Farmers führen. Sie weiß nichts über ihre Vergangenheit, versteht aber 3 Sprachen und tanzt hervorragend. Elizabeth Haran kostet das Spiel mit dem Identitätstausch in ihrem neuesten Unterhaltungsroman facettenreich aus, dass natürlich am Ende das Gute siegen muss, nimmt dem Gang der Handlung nicht die Spannung. Die reiche Schöne geht geläutert aus diesem für sie demütigenden Lebensabschnitt hervor und zeigt sich als Gönnerin. Gespickt mit einer Liebesromanze und australischem Flair ist es wieder gutes Lesefutter, einsetzbar wie die letzten Romane "Ein Hoffnungsstern am Himmel" und "Am Fluss des Schicksals".
Details
VerfasserIn: Haran, Elizabeth
VerfasserInnenangabe: Elizabeth Haran. Ins Dt. übertr. von Sylvia Strasser
Jahr: 2006
Verlag: Bergisch Gladbach, Ehrenwirth
Systematik: DR, DR.G
ISBN: 978-3-431-03677-0
2. ISBN: 3-431-03677-5
Beschreibung: 573 S. : Ill.
Beteiligte Personen: Strasser, Sylvia
Originaltitel: Whispers in the wind <dt.>
Fußnote: Aus dem Engl. übers.
Mediengruppe: Buch