X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 13
Die Ameisen Mittel- und Nordeuropas
VerfasserIn: Seifert, Bernhard
Verfasserangabe: Bernhard Seifert
Jahr: 2007
Verlag: Görlitz/Tauer, Lutra Verl.- u. Vertriebsges.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.TLH Seif / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Mit großer Ungeduld wurde die Neuauflage der „Ameisenbibel“ von Bernhard Seifert erwartet. Die erste Auflage ist seit Jahren vergriffen, und ähnlich komplette deutschsprachige Werke über europäische Ameisen gibt es nicht. Aufbau und Inhalt dieser Auflage ähneln dem Vorgänger: Im ersten allgemeinen Teil wird ein Überblick über die Lebensweise, Ökologie und Morphologie der Ameisen gegeben. Im speziellen Teil bietet der Autor Listen über die im deutschsprachigen Raum vorkommenden Ameisen. Für Deutschland wird auch eine Liste über das Vorkommen der Arten in den Bundesländern zusammen mit Hinweisen zur aktuellen Gefährdungskategorie in der Roten Liste Deutschlands und zur Ökologie der Arten gegeben. Die Bestimmungsschlüssel sind mit vielen Zeichnungen illustriert und für einige Gattungen mit Merkmalsdefinitionen ausgestattet.
Ungefähr die Hälfte der Arten kann so lt. Autor mit preiswerten Stereomikroskopen inkl. Messokular bestimmt werden, wobei hier einiges an Geduld und Übung aufgebracht werden muss.
Im hinteren Teil des Buches werden die Arten genauer vorgestellt. Der Schwerpunkt liegt auf der geografischen Verbreitung und, je nach Stand der aktuellen wissenschaftlichen Literatur, auch auf der Lebensweise.
Ein Glossar und Erläuterungen der im Schlüssel verwendeten Abkürzungen und Messvorschriften komplettieren das Buch. Die Nahaufnahmen der Ameisen sind beeindruckend, auch wenn sich Kenner der ersten Auflage über einige neue Fotos gefreut hätten.
Dieses Buch ist eine erstklassige Pflichtlektüre für jeden, der sich für Ameisen interessiert und sich über die Lebensweise der verschiedenen Arten im deutschsprachigen Raum informieren möchte.(Christiana Klingenberg ; Quelle: www.diebiene.de)
Details
VerfasserIn: Seifert, Bernhard
VerfasserInnenangabe: Bernhard Seifert
Jahr: 2007
Verlag: Görlitz/Tauer, Lutra Verl.- u. Vertriebsges.
Systematik: NN.TLH
ISBN: 978-3-936412-03-1
2. ISBN: 3-936412-03-0
Beschreibung: 368 S. : zahlr. Ill., graph. Darst.
Schlagwörter: Ameisen, Bestimmungsbuch, Mitteleuropa, Nordeuropa, Koloniebildung, Metamorphose, Wörterbuch, Parasitismus, Sozialverhalten, Ernährungsökologie, Bläulinge, Symbiose, Ameisengäste, Autökologie, Höhenstufe, Verbreitung, Kampfverhalten, Nestbau, Phänologische Beobachtung, Ernährung, Fortpflanzungsverhalten, Mitteleuropäer, Wirtsspezifität, Endobiose, Brüten, Lebensmittel, Nahrung, Bestimmungsschlüssel, Central Europe <Mitteleuropa>, Formicidae, Zentraleuropa, Soziale Verhaltensweisen, Soziales Verhalten, Ernährungswissenschaft / Ökologie, Lycaenidae, Myrmekophilen, Autoökologie, Physiologische Ökologie, Ökologische Physiologie, Ökophysiologie, Kampf / Verhalten, Nest / Bau, Nisten, Ernährungsstatus, Ernährungszustand, Nutrition, Blattschneiderameisen, Europa, Nordische Staaten, Kooperatives Verhalten, Verhalten, Wettbewerbsverhalten, Ernährungswissenschaft, Höhenlage, Ökologie, Beobachtung, Diät, Ernährungsgewohnheit, Gesunde Ernährung, Pflanzenernährung, Tierernährung
Sprache: ger
Fußnote: Literaturverz. S. 336 - 356
Mediengruppe: Buch