X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


59 von 70
Alte Kirchenbücher richtig lesen
Hand- und Übungsbuch für Familiengeschichtsforscher
VerfasserIn: Minert, Roger P.
Verfasserangabe: Roger P. Minert
Jahr: 2004
Verlag: Wuppertal, Brockhaus
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.B Mine / College 2d - Geschichte Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der deutschstämmige Autor ist Professor für deutsche Familiengeschichtsforschung in Utah/USA mit praktischer Erfahrung als Genealoge in Deutschland und Österreich. Sein Buch ist eine genaue Anleitung zum Lesen alter deutscher Handschriften in Kirchenbüchern und Standesamtsregistern. Nach einem historischem Überblick über Handschriften im deutschen Sprachraum wird ganz konkret das Handwerkszeug zum Entziffern der deutschen Schrift vermittelt, vom Alphabet bis hin zu einzelnen Beispielen mit Abbildung, Transkription und Analyse. In ähnlicher Weise werden außerdem noch lateinische und französische Handschriften in deutschen Manuskripten behandelt. Der Anhang mit entsprechenden Listen zur Erleichterung der praktischen Arbeit vervollständigt ein Fachbuch, das dem ernsthaften Familienforscher - und davon gibt es in unserer Leserschaft wohl einige - eine große Hilfe sein wird. (3)
Details
VerfasserIn: Minert, Roger P.
VerfasserInnenangabe: Roger P. Minert
Jahr: 2004
Verlag: Wuppertal, Brockhaus
Systematik: GE.B
ISBN: 3-930132-25-7
Beschreibung: 1. Aufl., 232 S.
Mediengruppe: Buch