X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


8 von 9
Der kleine Esel und die Babysitterin
Verfasserangabe: Rindert Kromhout ; Annemarie van Haeringen. Aus dem Niederländ. von Daniel Löcker
Jahr: 2003
Verlag: Wien, Picus-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 14., Hütteldorfer Str. 130 d Standorte: JD.R Krom Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 15., Schwenderg. 39-43 Standorte: JD.R Kleine Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Brünner Str. 27 Standorte: JD.R Ese Status: Entliehen Frist: 08.09.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Mama Esel will mit dem Ziegenbock ins Kino gehen und deshalb soll die Henne auf den kleinen Esel aufpassen ( zuletzt "Der kleine Esel und sein Geschenk für Jaki"). Das findet der Kleine nicht so gut, fügt sich aber und findet Gefallen daran, die Henne ein wenig zu manipulieren, indem er ihr sagt, was Mama erlaubt und was nicht. Sie erlaubt natürlich Pommes zum Abendessen, spät abends draußen spielen, Krach und Unordnung machen, Aufräumen dagegen hält sie nicht für notwendig. Doch jetzt reicht es der Henne, sie schimpft mit dem kleinen Tunichtgut. Die Wende kommt, als der kleine Esel im Zorn über seine Hufe stolpert und hinfällt. Wunderbar im Bild eingefangen die Szene, in der die Henne den Verletzen, der über und über schmutzig ist und am Knie eine heftig blutende Wunde hat, zum Sofa schleppt. Genauso wie das Chaos, das Seite für Seite mehr überhand nimmt, bis schließlich ein wildes unkontrolliertes Durcheinander in der Esel-Wohnung herrscht. Nicht nur für Kinder ab ca. 3 Jahren ein Riesenspaß.
Details
VerfasserInnenangabe: Rindert Kromhout ; Annemarie van Haeringen. Aus dem Niederländ. von Daniel Löcker
Jahr: 2003
Verlag: Wien, Picus-Verl.
Systematik: JD.R
Interessenkreis: Ab 3 Jahren
ISBN: 3-85452-868-X
Beschreibung: [23] S. : zahlr. Ill.
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Kleine Ezel en de oppas
Mediengruppe: Buch