Cover von Am Meer ist es wärmer wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Am Meer ist es wärmer

eine Liebesgeschichte ; Literatur ; gekürzte Lesung
Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Kawakami, Hiromi
Verfasser*innenangabe: Hiromi Kawakami. Gelesen von Nina Petri. Aus dem Japan. von Ursula Gräfe und Kimiko Nakayama-Ziegler. Regie: Gabriele Kreis
Jahr: 2010
Verlag: Hamburg, Hörbuch Hamburg
Mediengruppe: eAudio
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: E-Medien Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Kurz bevor er sie für immer verließ, hat Keis Ehemann den Namen eines Fischerdorfs, zwei Bahnstunden von Tokio entfernt, in sein Tagebuch geschrieben: Manazuru. Das ist jetzt viele Jahre her, und immer wieder fährt Kei, die mit ihrer pubertierenden Tochter und ihrer alten Mutter zusammenlebt, in den kleinen Ort am Meer. Warum hat Rei sie damals im Stich gelassen, obwohl sie mit ihm so glücklich war? Wohin ist er gegangen? Doch Kei liebt ihren Mann immer noch und versucht dem Rätsel seines Verschwindens auf die Spur zu kommen. Dabei begegnet sie einer geheimnisvollen Unbekannten, die mehr als sie selbst zu wissen scheint.

Details

Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Kawakami, Hiromi
Verfasser*innenangabe: Hiromi Kawakami. Gelesen von Nina Petri. Aus dem Japan. von Ursula Gräfe und Kimiko Nakayama-Ziegler. Regie: Gabriele Kreis
Jahr: 2010
Verlag: Hamburg, Hörbuch Hamburg
E-Medium: Download E-Medium opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik TH.DR
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-89903-267-3
Beschreibung: 308 Min.
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Petri, Nina
Originaltitel: Manazuru <dt.>
Mediengruppe: eAudio