X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


9 von 22
Die Gefahren der Ehe
Elisabeth von England und Maria Stuart
VerfasserIn: Muhlstein, Anka
Verfasserangabe: Anke Muhlstein
Jahr: 2005
Verlag: Frankfurt am Main [u.a.], Insel
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.H Muh Elisabeth I. / College 2d - Geschichte Status: Entliehen Frist: 01.09.2022 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Bernoullistr. 1 Standorte: GE.H Muhl Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Motive, Strategien und Schicksale Maria Stuarts (1542-87) und Elisabeths von England (1533-1603) vor dem Hintergrund der drei Ehen der einen und der bewussten Ehelosigkeit der anderen. Ein spannender Ansatz, Maria Stuarts (1542-1587) Entscheidungen, Handlungen, Ruf und Werdegang vor dem Hintergrund ihrer 3 Ehen zu sehen, entsprechend Elisabeths von England (1533-1603) vor dem ihrer bewussten Ehelosigkeit, ihrer betonten Jungfräulichkeit. So unterschiedlich die Charaktere beider Regentinnen waren, ihre Schicksale waren untrennbar miteinander verbunden und boten durch die Jahrhunderte reichlich Stoff für dramatische, belletristische und biografische Aufarbeitungen. Die 1996 mit dem Prix Concourt ausgezeichnete, in New York lebende Historikerin Anka Muhlstein (vgl. "Königinnen auf Zeit") hat ein hervorragendes psychologisches und politisches Porträt der beiden Herrscherinnen und ihrer Rollen in den Machtgeflechten ihrer Zeit erarbeitet, das auch als Oberstufenlektüre empfohlen werden kann. (2 S)
Details
VerfasserIn: Muhlstein, Anka
VerfasserInnenangabe: Anke Muhlstein
Jahr: 2005
Verlag: Frankfurt am Main [u.a.], Insel
Systematik: GE.H, I-06/01
ISBN: 3-458-17273-4
Beschreibung: 352 S. : Ill. (überw. farb.)
Originaltitel: Elisabeth d'Angleterre et Marie Stuart ou les périls du mariage
Fußnote: Aus dem Franz. übers.
Mediengruppe: Buch