X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


4 von 92
Die Dienstleistungsgesellschaft
zur Kritik einer fixen Idee
VerfasserIn: Girschner, Christian
Verfasserangabe: Christian Girschner
Jahr: 2003
Verlag: Köln, PapyRossa-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.WH Girs / College 6x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Das Buch steht quer zu den aktuellen Debatten zum Thema in den Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, weil es sich gegen übliche wissenschaftliche Politikberatung und entdifferenzierte journalistische Aufbereitung richtet. Der Autor, Politik- und Sozialwissenschaftler, versucht anhand begrifflicher Präzision und empirischer Untersuchung den Nachweis, dass der so genannte Dienstleistungssektor keineswegs eine anhaltende Vergrößerung erfährt und dass zugleich von einer "Überindustrialisierung" der Bundesrepublik zu reden, keinen Sinn macht. Eine Unterstützung des "dritten Sektors" könne damit keineswegs, wie der neoliberale Diskurs glauben machen will, einen Ausweg aus der "Globalisierungsfalle" bieten.
Details
VerfasserIn: Girschner, Christian
VerfasserInnenangabe: Christian Girschner
Jahr: 2003
Verlag: Köln, PapyRossa-Verl.
Systematik: GW.WH
ISBN: 3-89438-273-2
Beschreibung: 140 S.
Mediengruppe: Buch