Cover von Durch Achtsamkeit und Akzeptieren Ihre Depressionen überwinden wird in neuem Tab geöffnet

Durch Achtsamkeit und Akzeptieren Ihre Depressionen überwinden

ein Arbeitsbuch zur Acceptance & Commitment Therapie (ACT)
Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Strosahl, Kirk; Robinson, Patricia J.
Verfasser*innenangabe: Kirk D. Strosahl & Patricia J. Robinson. Mit einem Vorw. von Stephen C. Hayes. Aus dem Amerikan. von Theo Kierdorf und Hildegard Höhr
Jahr: 2009
Verlag: Paderborn, Junfermann
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HKA Stro / College 3f - Psychologie / Regal 3f-3 Status: Entliehen Frist: 06.05.2024 Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HKA Stros / College 3f - Psychologie / Regal 3f-3 Status: Entliehen Frist: 22.04.2024 Vorbestellungen: 0

Inhalt

Bücher, die Unterstützung dabei anbieten, eine Depression zu "überwinden" oder ihr "ein Ende zu machen", gibt es zuhauf. Doch wie wäre es, wenn man eine Depression nutzen könnte, um sein Leben zum Besseren zu wenden? Wenn man sie als Signal dafür verstünde, dass sich etwas ändern muss?
 
 
 
Das vorliegende Arbeitsbuch nutzt Techniken der "Acceptance & Commitment Therapie" (ACT), mit deren Hilfe man Signale einer Depression verstehen und deuten lernen kann. Es geht darum, seine Gefühle zu akzeptieren, statt vergeblich zu versuchen, sie zu verdrängen oder zu vermeiden. Erst wenn nicht mehr alle Energie auf den Kampf gegen die Depression konzentriert wird, ist der Weg frei zu einem reicheren und selbstbestimmten Leben. Mithilfe der im Buch beschriebenen Techniken kann dafür ein ganz persönlicher Behandlungsplan entwickelt werden.
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
 
Brief von den Herausgebern der Reihe . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7
Vorwort: Illusionen gegen Handlungen eintauschen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9
Einleitung: Eine neue Sicht der Depression . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11
Teil 1: Einen Kontext für Veränderung schaffen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 21
1 | Eine Depression als das sehen, was sie ist . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 24
2 | Wege in die Depression und aus ihr heraus . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 45
3 | Machen Sie eine Bestandsaufnahme der Depression und ihrer Wirkung
auf Ihr Leben . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 65
4 | Erkennen der Depressionsfalle . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 88
5 | Ihren Geist verstehen, Ihrem Erleben vertrauen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 103
Teil 2: Treten Sie Aus der Depression in ein erfülltes Leben . . . . . . . . . . . . . 133
6 | Schritt 1: Defi nieren Sie Ihren Wertekompaß . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 136
7 | Schritt 2: Akzeptieren Sie, was Sie nicht verändern können . . . . . . . . . . . . . . . . 160
8 | Schritt 3: Werden Sie zum Beobachter Ihres Geistes . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 180
9 | Schritt 4: Lernen Sie die Richtig-und-Falsch-Falle kennen . . . . . . . . . . . . . . . . 200
10 | Schritt 5: Lernen, daß Sinngebung sinnlos ist . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 225
11 | Schritt 6: Nehmen Sie Ihre Storyline nicht zu wichtig . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 243
12 | Schritt 7: Präsent sein . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 266
13 | Schritt 8: Entwickeln Sie eine Vision und einen Plan für Ihr Leben . . . . . . . . . 300
14 | Schritt 9: Verpfl ichtungen eingehen und erfüllen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 322
Teil 3: Verpflichten Sie sich der Vitalität . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 341
15 | Auf Kurs bleiben . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 344
16 | Unterstützung geben und annehmen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 369
Literatur . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 382
 
 
 
 
 

Details

Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Strosahl, Kirk; Robinson, Patricia J.
Verfasser*innenangabe: Kirk D. Strosahl & Patricia J. Robinson. Mit einem Vorw. von Stephen C. Hayes. Aus dem Amerikan. von Theo Kierdorf und Hildegard Höhr
Jahr: 2009
Verlag: Paderborn, Junfermann
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik PI.HKA
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-87387-713-9
2. ISBN: 3-87387-713-9
Beschreibung: 384 S. : graph. Darst.
Schlagwörter: Akzeptanz- und Commitment Therapie, Depression, Ratgeber, ACT, Acceptance and Commitment Therapy, Acceptance-and-Commitment-Therapie, Akzeptanz- und Commitment-Therapie, Depressionen
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Originaltitel: The mindfulness & acceptance workbook for depression <dt.>
Fußnote: Literaturverz. S. 382 - 384
Mediengruppe: Buch