X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


4 von 31
Arnheim
der Kampf um die Brücken über den Rhein 1944
VerfasserIn: Beevor, Antony
Verfasserangabe: Antony Beevor ; aus dem Englischen übertragen von Helmut Ettinger
Jahr: 2019
Verlag: München, C. Bertelsmann
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.GK Beev / College 2d - Geschichte Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
September 1944: Nach dem D-Day planen die Alliierten bei Arnheim einen Brückenkopf über den Rhein zu errichten, um bald nach Deutschland vorzustoßen. Operation Market Garden wird das größte Luftlandeunternehmen des 2. Weltkriegs mit 40 000 hinter den deutschen Linien abgesetzten Fallschirmjägern. Doch der erbittert kämpfenden Wehrmacht gelingt einer ihrer letzten Siege: Der Vormarsch kommt zum Erliegen, es gibt unter den Alliierten weitaus mehr Gefallene, aber auch zahllose Opfer unter der holländischen Zivilbevölkerung, gegen die sich die Vergeltungswut der deutschen Besatzer richtet. Beevor at his best: erzählerisch dicht, multiperspektivisch, detailgenau in der Schilderung der monströs grausamen Kriegsereignisse und doch mitfühlend, unbestechlich und fesselnd. (Verlagstext)
Inhaltsverzeichnis:
1 Die Jagd ist eröffnet! ....................................................................... 9
2 Der »verrückte Dienstag«................................................................. 18
3 Die Ist Allied Airborne Army.......................................................... 35
4 Zweifel in den Wind geschlagen...................................................... 54
5 Der Tag des Kriegsbeils................................................................... 62
6 Der Feinschliff.................................................................................. 75
7 Der Vorabend der Schlacht - Samstag, 16. September................. 85
8 Die Invasion aus der Luft - Sonntagmorgen, 17. September. ... 96
9 Die Reaktion der Deutschen - Sonntag, 17. September............. 116
10 Die Landungen der Briten - Sonntag, 17. September................. 125
11 Die Landungen der Amerikaner - Sonntag, 17. September......... 138
12 Nacht und Tag in Arnheim - 17.-18. September.......................... 158
13 Arnheim, das zweite Kontingent - Montag, 18. September......... 176
14 Die amerikanischen Divisionen und das britische XXX. Corps -
Montag, 18. September..................................................................... 190
15 Arnheim - Dienstag, 19. September............................................... 212
16 Nimwegen und Eindhoven - Dienstag, 19. September............... 238
17 Nimwegen - Der Übergang über die Waal - Mittwoch,
20. September.................................................................................... 255
18 Die Brücke von Arnheim und Oosterbeek -
Mittwoch, 20. September............................................................ 279
19 Nimwegen und Hell¿s Highway - Donnerstag, 21. September . . 302
20 Oosterbeek-Donnerstag, 21. September................................ 319
21 Der Schwarze Freitag - 22. September................................... 338
22 Samstag, 23. September.............................................................. 359
23 Sonntag, 24. September.............................................................. 373
24 Operation Berlin - Montag, 25. September............................. 392
25 Oosterbeek, Arnheim, Nimwegen - Dienstag, 26. September . . . 408
26 Die Evakuierung und Plünderung von Arnheim -
23. September bis November 1944.................................................. 420
27 Die Insel der Männer - September bis November 1944............... 431
28 Der Hungerwinter - November 1944 bis Mai 1945 ...................... 444
ANHANG
Dank....................................................................................................................... 467
Kartenverzeichnis und -legende............................................................................. 471
Tabelle militärischer Dienstgrade ......................................................................... 473
Abkürzungen.......................................................................................................... 475
Anmerkungen.......................................................................................................... 479
Bibliografie.............................................................................................................. 521
Personenregister..................................................................................................... 527
Orts- und Sachregister........................................................................................... 533
Bildnachweis............................................................................................................ 543
 
 
Details
VerfasserIn: Beevor, Antony
VerfasserInnenangabe: Antony Beevor ; aus dem Englischen übertragen von Helmut Ettinger
Jahr: 2019
Verlag: München, C. Bertelsmann
Systematik: GE.GK
ISBN: 978-3-570-10373-9
2. ISBN: 3-570-10373-0
Beschreibung: 1. Auflage, 543 Seiten, 32 ungezählte Seiten : Illustrationen, Karten
Beteiligte Personen: Ettinger, Helmut
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Arnhem
Fußnote: Literaturverzeichnis: Seite 521-526
Mediengruppe: Buch