X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1 von 44
Netzwerkökonomie im Wohlfahrtsstaat
Wettbewerb und Kooperation im Sozial- und Gesundheitssektor
Verfasserangabe: Heinz-Jürgen Dahme ; Norbert Wohlfahrt (Hg.)
Jahr: 2000
Verlag: Berlin, Ed. Sigma
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.VP Netz / College 6x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Im sozialen Dienstleistungssektor sind Entwicklungen beobachtbar, die sich als grundlegende Veränderungen der Organisation sozialer und gesundheitsbezogener Arbeit beschreiben lassen. Es ist allerdings nur die halbe Wahrheit, die allenthalben stattfindende Etablierung von mehr Markt und Wettbewerb in diesen Sektoren als "Ökonomisierung des Sozial- und Gesundheitssektors" zu verbuchen; registrierbar sind auch Tendenzen zunehmender Kooperation und Vernetzung. Das gesamte System sozialen Helfens soll nicht nur durch Marktelemente, sondern auch durch interorganisatorische Zusammenarbeit und Verzahnung der Leistungserstellung effektiver und effizienter gestaltet werden. Der Sammelband von Dahme und Wohlfahrt versucht, diese Entwicklungstendenzen analytisch zu bündeln und kategorial einzuordnen; an einer breiten Palette von Beispielen aus der Jugend- und Altenhilfe, der Weiterbildung, der Gesundheitsversorgung und bei Wohlfahrtsverbänden werden aktuelle Veränderungen konkretisiert und spezifiziert. Die Beiträge thematisieren sowohl Auswirkungen der neuen Netzwerkökonomie auf die Organisation sozialer Dienste wie auf das berufliche Handeln der Akteure. / Pressestimmen: "Der Band bündelt wertvolle Informationen zu Theorie und Praxis der Netzwerkökonomie und erhellt damit die doch oft schwammige Diskussion über Netzwerke, auch indem er sich sehr um begriffliche Klarheit bemüht." (Gesundheit + Gesellschaft, 1/2001)
Details
VerfasserInnenangabe: Heinz-Jürgen Dahme ; Norbert Wohlfahrt (Hg.)
Jahr: 2000
Verlag: Berlin, Ed. Sigma
Systematik: GW.VP
ISBN: 3-89404-481-0
Beschreibung: 340 S.
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch