X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


23 von 56
Gemeinsam gestalten
Arbeitsbuch zur inklusiven Kreativitätsförderung
VerfasserIn: Steiner, Herbert
Verfasserangabe: Herbert Steiner
Jahr: 2014
Verlag: Dortmund, Borgmann
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.TV Stei / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Dies ist ein praxisnahes Arbeitsmittel, das sich grundlegend mit den Techniken der Gestaltung mit Farbe und Material auseinandersetzt. Dies geschieht auf dem Hintergrund der sich immer weiter ausweitenden Inklusionsbemühungen in Kindergarten und Schule. Aus der Erfahrung heraus, dass für körper- und mehrfachbehinderte Kinder und Jugendliche kaum brauchbare Anleitungen zum gestalterischen Arbeiten vorliegen, widmet der Autor gerade diesem Bereich besondere Aufmerksamkeit und stimmt die beschriebenen gestalterischen Anregungen auf diesen Personenkreis und ihre besonderen Bedürfnisse ab. Das Buch wendet sich klar und anschaulich an alle, die mit behinderten und nichtbehinderten Kindern und Jugendlichen arbeiten: als Betreuer, Erzieher, Therapeuten, Lehrer und Eltern. Es will nicht nur pädagogisch-therapeutische Anstöße geben, sondern über seine Angebote auch die Umwelt inklusiv erfassen.
 
REZENSION: / / "Gestaltung mit Farbe, Materialien, Werkstoffen und die Herstellung von Werkarbeiten selbst - das ist der Tenor dieser außerordentlich praktisch ausgerichteten Veröffentlichung. Hier hat der Autor, der seit über 20 Jahren in der heilpädagogischen Arbeit tätig ist, eine umfassende Materialsammlung zusammengestellt, in der es von der Wachsbügeltechnik, dem farbigen Gestalten mit Papier, dem Gestalten mit Lehm/Ton, dem Puppenbau und Herstellen von Masken über den Gipsdruck, dem Weben bis hin zum Bauspielplatz und dem Gestalten im Jahreslauf der Zeit alles zu finden gibt, um mit Kindern und Jugendlichen gemeinsam Spaß zu erleben. Steiners Absicht ist es, gerade die Arbeit, in der Menschen mit und ohne Behinderungen zusammen sind, so gestalten zu können, daß alle Beteiligten zu ihrem 'Werkrecht' kommen könnenSo ist Steiners Publikation eine reichhaltige Fundgrube für werkinteressierte ErzieherInnen und Eltern. Hier wird nicht groß theoretisiert, hier werden praktisch nachvollziehbare und spannende Werkvorschläge gegeben, mit Zeichnungen und Bildern reichlich illustriert. Ein Buch also, das handfeste und interessante Anregungen liefert." Unsere Jugend
 
"Seit vielen Jahren wird im Zusammenhang mit der integrativen Erziehung und Beschulung behinderter und nichtbehinderter Kinder nach praxisnahen und konkreten Hilfen zum gemeinsamen Handeln gesucht. Die vorliegende, stark praxisorientierte Veröffentlichung ist ein Handbuch, in dem der Autor seine langjährige praktische Erfahrung in der Einzel- und Gruppentherapie allgemein verständlich und übersichtlich darstellt Vor allem für Lehrer, die in Integrationsklassen bzw. integrativen Maßnahmen arbeiten und keine therapeutische Begleitung in Anspruch nehmen können, ist dieses Handbuch besonders empfehlenswert. Aber auch für erfahrene Therapeuten und Lehrkräfte im Vorschulbereich sowie in allen Schularten tätige Lehrer enthält dieses Buch viele neue Anregungen. Ebenso ist es für Eltern, die ihre Kinder in der Freizeit sinnvoll beschäftigen wollen, eine Fundgrube an Ideen, Hinweisen und Anleitungen." Zeitschrift für Heilpädagogik
 
"Heilpädagogisch und auch kunsthandwerklich fundiert wird Betreuern, Erziehern oder Lehrern an zahlreichen handfesten, durch sehr viele Abbildungen verdeutlichten Beispielen gezeigt, was wie womit künstlerisch gearbeitet werden kann." Der evangelische Buchberater f. Buch- und Büchereiarbeit
 
"Vor dem Hintergrund der Integrationsbemühungen in Kindergarten und Schule hat der Verfasser ein grundlegendes Arbeitsbuch vorgelegt. Wie in Seitz (für den Kunstunterricht an Regelschulen) werden verschiedene Techniken aufgezeigt. Darüber hinaus werden die einzelnen Werktechniken mit Einfühlungsvermögen und Phantasie den unterschiedlichen Körper- und Mehrfachbehinderungen angepaßt. Gute Darstellung in Text, Zeichnung und Foto." ekz-Informationsdienst für Bibliotheken
 
"Gesamthaft bietet das Buch eine Fülle wirklichkeitsnaher Ideen und einen guten Material-Überblick, ohne rezepthaft zu wirken." Ergotherapie (Schweiz)
 
"Ein Buch, das die Arbeit . durch viele, einfach machbare Gestaltungsideen sehr bereichern kann." Sonderschule in Baden-Württemberg
 
"Sehr praxisnah. Enthält auch Grundlagen und Grundtechniken, so dass auch Außenseiter damit zurechtkommen." R., Psychiater
 
AUS DEM INHALT: / / Geleitwort zur 1. Auflage 12 / Vorwort 14 / Vorwort zur 5. Auflage 2014 15 / Einleitung 17 / 1. Gestalterisches Tätigsein 21 / 1.1 Gliederung des Buches 21 / 1.2 Zu den Hinweisen 22 / 1.3 Begriffserklärung Sensomotorik /Taktilkinästhetik 22 / 1.4 Gestalterisches Arbeiten mit Körper- und Mehrfach-behinderten 24 / 1.5 Begriffserklärung: Mehrfachbehinderung 26 / 1.6 Formen der cerebralen Parese 27 / 1.7 Folgebehinderungen 28 / 1.8 Gemeinsam gestalten 29 / 2. Die Farbe als Gestaltungsmittel im zweidimensionalen Bereich 32 / 2.1 Einführung 33 / a) Farbwahrnehmung 33 / b) Kindliche Umwelt 34 / c) Objektivierung 34 / d) Behinderte Kinder und Farbe 35 / e) Das Malen mit dunklen Farben 35 / f ) Angebotsreduzierung 36 / g) Malen und Zeichnen 36 / h) Nicht-darstellendes Malen 38 / 2.2 Techniken mit Farbe 39 / 2.2.1 Aleatorische Techniken 39 / a) Nass-in-Nass tropfen 39 / b) Nass-in-Nass tupfen 41 / 6 / c) Streifen Nass-in-Nass 42 / d) Streifen auf trockenem Blatt 42 / e) Quetschmalerei trocken 43 / f ) Quetschmalerei feucht 44 / g) Laufenlassen eines Tropfens 45 / h) Verblasen eines Tropfens 45 / i) Monotypie 46 / j) Decalcomanie 46 / k) Fadenziehtechnik 47 / l) Hinweise 49 / 2.2.2 Wachsbügeltechnik 53 / a) Hinweise zur Wachsbügeltechnik 55 / 2.2.3 Malen mit körpereigenen Mitteln 56 / a) Fingermalerei 57 / b) Kleisterpapier 58 / c) Hinweise 59 / 2.2.4 Stempeltechnik 60 / a) Stempeln mit den Händen 62 / b) Stempeln mit unterschiedlichen Materialien 63 / c) Materialdruck 64 / d) Walzendruck 65 / e) Schablonendruck 66 / f ) Hinweise 66 / 2.3 Farbiges Gestalten mit Papier 69 / 2.3.1 Gestalten mit Transparent- und Seidenpapier 69 / a) Fensterbild einfarbig 70 / b) Fensterbild mehrfarbig 71 / c) Kleister-Fensterbild 71 / d) Seidenpapier-Verschiebebild 73 / e) Hinweise 74 / 2.3.2 Transparentfolien-Bild 76 / a) Hinweise 77 / 2.3.3 Collage-Techniken 78 / a) Buntpapierreißbild 78 / b) Tonpapier-Streifen-Collage 79 / 7 / c) Fotostreifencollage 81 / d) Hinweise 82 / 2.3.4 Marmorieren 83 / a) Marmorieren mit Temperafarben 83 / b) Marmorieren mit Öllackfarben 83 / c) Hinweise 84 / 2.3.5 Einfache Batiktechniken 85 / a) Wachstropfbatik 85 / b) Wachszeichnen 86 / Hinweis 86 / c) Schnürbatik 87 / Hinweis 88 / 2.3.6 Diabilder 88 / a) Hinweis 89 / 2.4 Materialbesprechung 90 / a) Papier 90 / b) Pinsel 92 / c) Farben 95 / d) Klebstoffe 99 / 2.5 Das Bild im Raum 101 / 3. Gestalterisches Arbeiten mit verschiedenem Material 103 / 3.1 Einführung 103 / 3.2 Gestalten mit Lehm/Ton 105 / a) Einführung 105 / b) Fertige Tonmassen 106 / c) Tonmehl 107 / d) Tonimitate, tonähnliche Werkstoffe 108 / e) Aufbereitung 108 / f ) Arbeitsbeispiele 109 / 1. Tonschlamm 110 / 2. Berg/Höhlen 111 / 3. Kugel und Schlange 111 / 4. Gestalt/Figur 112 / 8 / 5. Gefäße 113 / 6. Tonplatte 115 / g) Trocknen 118 / h) Bemalen mit Plaka 119 / i) Engobieren 119 / j) Brennen 119 / k) Glasieren 119 / l) Hinweise 120 / 3.3 Puppenbau 122 / 3.3.1 Einführung 122 / 3.3.2 Puppenarten 125 / a) Stabpuppen 125 / b) Handpuppen 127 / c) Marionetten 127 / d) Maskenfiguren 129 / e) Puppenkleider 130 / f ) Hinweise 133 / 3.3.3 Schattenspiel - Kästen 136 / a) Hinweise 138 / 3.4 Puppen und Masken 138 / 3.4.1 Einführung 138 / 3.4.2 Papierkleistertechnik 139 / a) Masken 141 / b) Puppenköpfe 141 / c) Hinweise 146 / 3.4.3 Papiermaché 147 / a) Platten 148 / b) Masken 148 / c) Puppenköpfe 150 / d) Großfiguren 150 / 3.4.4 Holzmaché 153 / a) Hinweise 154 / 9 / 3.4.5 Gipsbinden 154 / a) Großmasken/Stockmasken 155 / b) Spiellandschaften 158 / c) Skulpturen 159 / d) Modellschiffe 160 / e) Hinweise 163 / 3.5 Gipsdruck 165 / a) Hinweise 167 / 3.6 Steinmosaik 168 / a) Hinweise 169 / 3.7 Styropor 170 / a) Styroporrelief 171 / b) Styropordruck 173 / c) Hinweise 174 / 3.8 Weben 175 / a) Bildwebrahmen 175 / b) Stäbchenwebvorrichtung 179 / c) Hinweise 181 / 3.9 Holz 182 / a) Holzverarbeitung 183 / b) Hinweise 185 / 4. Werken und Gestalten im Außenbereich 188 / 4.1 Sand und Wasser 188 / a) Hinweise 189 / 4.2 Ton im Außenbereich 190 / a) Lehmofenbau 192 / b) Brennen 195 / c) Hinweise 195 / 4.3 Malwand 197 / a) Hinweise 198 / 10 / 4.4 Großwebrahmen (Webehaus) 198 / a) Hinweise 200 / 4.5 Sandbilder 200 / a) Hinweise 202 / 4.6 Asphalt- oder Betonmalerei 202 / a) Ornamentales Gestalten 203 / b) Schattenrissbilder 203 / c) Hinweise 203 / 4.7 Bauspielplatz 203 / a) Hinweise 205 / 4.8 Schattentheater 208 / a) Hinweise 209 / 5. Gestalten im Jahreslauf 210 / 5.1 Karneval/Fasching 210 / a) Masken 210 / b) Dekoration: Girlanden 210 / 5.2 Ostern 211 / a) Osterfeld 211 / b) Osterbaum 212 / 5.3 Herbst 212 / a) Blattdruck 212 / b) Laternen 212 / c) Herbstbaum 212 / 5.4 Winter 213 / a) Schneemänner 213 / b) Baumgehänge 213 / 6. Literaturbesprechung 214 / 6.1 Gestalterischer Bereich 214 / 11 / 6.2 Puppentheater/Spiel 215 / 6.3 Kunst in der Therapie 215 / 6.4 Pädagogik/Therapie 216 / 6.5 Allgemeines 217 / 6.6 Quellen der verwendeten Literaturzitate 217 / Farbtafeln 219
Details
VerfasserIn: Steiner, Herbert
VerfasserInnenangabe: Herbert Steiner
Jahr: 2014
Verlag: Dortmund, Borgmann
Systematik: PN.TV
ISBN: 978-3-86145-343-7
2. ISBN: 3-86145-343-6
Beschreibung: 5., verb. Ausg., 222 S. : Ill.
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch