X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


10 von 40
Die Namen der Vögel Europas
Bedeutung der deutschen und wissenschaftlichen Namen
VerfasserIn: Wember, Viktor
Verfasserangabe: Viktor Wember
Jahr: 2005
Verlag: Wiebelsheim, Aula-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.TV Wemb / College 6x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Checklistenartig werden die deutschen und wissenschaftlichen Namen von 440 Vogelarten erläuert und z.T. farbig abgebildet. - Ist die Lachtaube heiteren Gemüts, der Neuntöter kriminell, der Ziegenmelker Milchkonsument? Der sprach- und sachkundige Autor dieser Publikation erläutert in einer Checkliste bei 440 europäischen Vogelarten den Wortsinn ihrer deutschen Bezeichnungen, in einer 2. Spalte übersetzt und erklärt er die zumeist aus dem Lateinischen und Griechischen kommenden wissenschaftlichen Namen. Einleitende Hinweise gehen auf Grundlagen und Besonderheiten ein. Das umfangreiche Literaturverzeichnis ist hilfreich, ein Index aller Namen erschließt den Inhalt. Gute Farbfotos stellen 180 Arten bildlich vor. Zur Vertiefung H. Suolahti: "Die deutschen Vogelnamen" (ID 33/01). - Eine anregende Lektüre für den sprachlich interessierten Vogelfreund. (2 A,S)
Details
VerfasserIn: Wember, Viktor
VerfasserInnenangabe: Viktor Wember
Jahr: 2005
Verlag: Wiebelsheim, Aula-Verl.
Systematik: NN.TV
ISBN: 3-89104-678-2
Beschreibung: 1. Aufl., 207 S. : zahlr. Ill. (farb.)
Mediengruppe: Buch