X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


7 von 16
Franz Joseph I.
Kaiser von Österreich und König von Ungarn ; 1830 - 1916 ; eine Biografie
Verfasserangabe: Michaela und Karl Vocelka
Jahr: 2015
Verlag: München, C.H. Beck
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Zirkusg. 3 Standorte: GE.H Fran Status: Entliehen Frist: 01.09.2022 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 03., Erdbergstr. 5-7 Standorte: GE.H Fran Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 04., Favoritenstr. 8 Standorte: GE.H Fran Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.H Voc Franz Joseph / College 2d - Geschichte Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.H Voc Franz Joseph / College 2d - Geschichte Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Am Schöpfwerk 29/7 Standorte: GE.H Franz Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: GE.H Fran Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 15., Schwenderg. 39-43 Standorte: GE.H Fran Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 18., Weimarer Str. 8 Standorte: GE.H Franz J Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 19., Billrothstr. 32 Standorte: GE.H Fran Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 20., Pappenheimg. 10-16 Standorte: GE.H Franz Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Brünner Str. 138 Standorte: GE.H Fran Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Bernoullistr. 1 Standorte: GE.HH Fran Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 23., Breitenfurter Str. 358 Standorte: GE.H Fran Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Mit nur 18 Jahren bestieg Franz Joseph I. als Hoffnungsträger den Habsburger-Thron, den er fast 68 Jahre innehaben sollte. Michaela und Karl Vocelka haben anlässlich des herannahenden 100. Todestages eine spannende, umfassende und gründlich recherchierte Biographie dieses bedeutenden Monarchen vorgelegt.
Sie beschreiben zunächst die Erziehung des künftigen Kaisers und erhellen den familiären Rahmen seiner Entwicklung. Zwar steht die Persönlichkeit des Monarchen im Vordergrund, doch um dessen Politik verständlich zu machen, arbeiten sie sorgfältig die Rahmenbedingungen seiner Herrschaft heraus - Familientraditionen, Lage der Monarchie, Hofhaltung und Verwaltung seines Reiches. Ebenso nehmen sie die kulturellen Entwicklungen während seiner Regierungszeit in den Blick, stellen die innenpolitischen Herausforderungen im Vielvölkerreich sowie die außenpolitischen Krisen dar, die in der Katastrophe des Ersten Weltkriegs münden. Wer um die verheißungsvollen Anfänge des Kaisers weiß, der einst mit Elisabeth in Bayern - Sisi - eine der schönsten Frauen des 19. Jahrhunderts heiraten sollte, der wird die Tragik nachempfinden, die seine Herrschaft umgibt. Sie war überschattet von militärischen Niederlagen, der Hinrichtung seines Bruders, Kaiser Maximilians von Mexiko, dem Selbstmord seines Sohnes, Kronprinz Rudolf, unter skandalösen Umständen, der Ermordung seiner geliebten Frau und dem heraufziehenden Ende der Habsburgermonarchie als Folge des Ersten Weltkriegs. (Verlagstext)
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
Einleitung 9 / 1Kinder-, Lehr- und Wanderjahre 16 / Ungleiche Eltern 16 / Geburt und erste Lebensjahre 19 / Erziehung und charakterliche Prägung 31 / Schwerpunkte des Unterrichts 33 / Bildungsreisen 43 / Die Persönlichkeit des jungen Erzherzogs 48 / Der Einfluss Metternichs und des Systems des Vormärz 49 / 21848 - Die Revolution im Leben Franz Josephs 56 / Das Sturmjahr der Habsburgermonarchie 56 / Die Thronbesteigung und ihre Vorgeschichte 66 / Die Zeremonie in Olmütz 70 / Kronländer und Herrschaftsrechte 74 / 3Auf dem Weg zum Absolutismus 81 / Franz Joseph und das Ministerium Schwarzenberg 84 / Ungarn zwischen Aufstand und Unterdrückung 87 / Das Libenyi-Attentat 97 / Wirtschaftlicher Aufschwung und Bau der Ringstraße 105 / Die Kirche als Säule der Macht 110 / Ein ferner Krieg mit großen Folgen 114 / 4Der Beginn einer ambivalenten Ehe 120 / Verlobung und Hochzeit mit Elisabeth in Bayern 120 / Die Hochzeitszeremonie 128 / Erste Ehejahre und Geburt der Kinder 133 / 5Zwischen Custozza und Königgrätz 143 / Der Krieg um die italienische Einigung 143 / Innenpolitische Krise und gescheiterte Militärreform 156 / Der Kampf um die Vorherrschaft in Deutschland 165 / 6 Versöhnung und Krönung in Ungarn 179 / Der Weg zum Ausgleich und die Entstehung / der kukMonarchie 179 / Höhepunkt eines Herrscherlebens - / Die Krönung in Budapest 195 / Ein dunkler Schatten nach der Krönung - / Der Tod des Bruders in Mexiko 208 / 7Ein konstitutioneller Herrscher wider Willen 2.14 / Dezemberverfassung 1867 Z14 / Die Verschärfung des Nationalitätenproblems nach dem / Ausgleich 219 / 8Wege aus der Isolierung 226 / Außen-, Bündnis- und Kulturpolitik 226 / Zwischen Orientreise und Weltausstellung 229 / Franz Joseph und die deutsche Einigung 242 / Fortschrittsdemonstration und Börsenkrach 244 / Im Zeichen der Balkanpolitik 254 / 9In privaten Turbulenzen 260 / Belastungsphasen und Erholungsräume 260 / Eheliche Schwierigkeiten 269 / Seitensprünge 276 / Die "Freundin" 280 / Die "moralische Ambivalenz" des Kaisers 288 / 10"Mir bleibt nichts erspart" 292 / Kronprinz Rudolf- Selbstmord in Mayerling 293 / Die letzten Jahre mit Sisi 304 / Tod durch einen Anarchisten 308 / 11Der alte Kaiser und die ausgehende Monarchie 313 / Beziehungen am Lebensabend 313 / Zwischen nationalem Hader und festlichem Jubiläum 320 / Franz Joseph und die Parteienlandschaft 324 / Männerwahlrecht und Heeresreform 326 / 60 Jahre auf Habsburgs Thron 328 / Schönbrunn und Belvedere 330 / Europa am Vorabend der Katastrophe 332 / Pulverfass Balkan 337 / 12Der Weg in die "Urkatastrophe" 341 / Die Schüsse von Sarajevo 341 / Die Julikrise - Von Sarajevo zum Weltbrand 345 / Ein unerfüllbares Ultimatum 349 / Franz Joseph erklärt Serbien den Krieg 351 / Der Krieg beginnt 356 / 13Der Tod des Kaisers 361 / 21November 1916 362 / Letzter Weg in die Kapuzinergruft 365 / Anhang / Anmerkungen 371 / Literaturverzeichnis 411 / Stammbaum 443 / Bildnachweis 444 / Personenregister 446 /
 
 
 
 
 
 
Details
VerfasserInnenangabe: Michaela und Karl Vocelka
Jahr: 2015
Verlag: München, C.H. Beck
Systematik: GE.H, I-15/20
ISBN: 978-3-406-68286-5
2. ISBN: 3-406-68286-3
Beschreibung: 458 Seiten : Illustrationen
Schlagwörter: Biographie, Franz Joseph I., Österreich, Kaiser, Biograph, Biographik, Lebenslauf, Berühmte Persönlichkeit / Biographie, Biografie, Biographien, Biographisches Nachschlagewerk, Franc Jožef I. (slowenische Namensform), Francesco Giuseppe I., Austria, Imperatore (italienische Namensform), Francis Joseph I., Austria, Emperor (englische Namensform), Francisc Iosif I (rumänische Namensform), Franciszek Józef I., Franciszek Józef I., Austria, Cesarz (polnische Namensform), Franjo Josip I. (kroatische Namensform), Frans Josef I., Österrike, Kejsare (schwedische Namensform), František Josef I., Habsbursko-Lotrinský, František Jozef I., Rakúsko, Cisár (slowakische Namensform), Franz Josef I., Österreich, Kaiser, Franz Josef, Österreich, Kaiser, I., Franz Joseph I., Franz Joseph I., Kaiser, Franz Joseph I., Ungarn, König, Franz Joseph I., Österreich-Ungarn, Kaiser, Franz Joseph Karl von Habsburg, Franz Joseph, Ungarn, König, I., Franz Joseph, Österreich, Kaiser, I., Franz Joseph, Österreich-Ungarn, Kaiser, I., François Joseph I., Autriche, Empereur (französische Namensform), François-Joseph I., Autriche, Empereur (französische Namensform), I. Ferenc József (ungarische Namensform), Lebensbeschreibung
Fußnote: Literaturverz. S. [411] - 442. -
Mediengruppe: Buch