X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1103 von 1170
Staatsfeinde in Uniform
wie militante Rechte unsere Institutionen unterwandern
VerfasserIn: Laabs, Dirk
Verfasserangabe: Dirk Laabs
Jahr: 2021
Verlag: Berlin, Econ
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: GP.PF Laab Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke wird ermordet, der Täter war dem Verfassungsschutz bekannt. Übelste Beschimpfungen gegen Renate Künast werden vor Gericht als "legitime Meinungsäußerung" bewertet. Eine Frankfurter Anwältin erhält Morddrohungen - aus den Kreisen der Polizei. Ausgerechnet immer mehr Soldaten, Polizisten, Nachrichtendienstler, Richter und Politiker zählen zur rechten Szene. Menschen also, die in ihrem Amtseid geschworen haben, das Grundgesetz und die Bundesrepublik zu beschützen. Jahrelang konnten sie sich radikalisieren, vernetzen und bewaffnen, weil die Gefahr ignoriert wurde. Dirk Laabs begibt sich auf Spurensuche. Er wertet nicht nur Gerichtsakten und interne Dokumente des Bundestags aus, er besucht auch die Wohnorte der Verdächtigen, konfrontiert sie, spricht mit Ermittlern, Staatsanwälten und Insidern, die sich einen Wettlauf mit den Rechtsextremisten in den eigenen Kreisen liefern. (Verlagstext)
 
Inhalt
 
Prolog
Tag X 7
 
1 Die Gleichgesinnten 11
2 »An die Gewehre!« 23
3 Der Abschirmdienst 43
4 Das Kommando 65
5 Afghanistan 88
6 Im Schatten 104
7 Feindesland 119
8 Die Loge i37
9 Echokammer 158
10 Die Reserve 189
11 Westkreuz 214
12 »Das Merkel abknallen« 235
13 Viribus Unitis 252
14 Im Bunker 272
15 Derin devlet - Tiefer Staat 290
16 Dienststelle 61 302
17 Feuerball 325
18 NSU 2.0 364
19 Staatswohl 393
 
Epilog
Terrorabwehr 425
Anmerkungen 434
Details
VerfasserIn: Laabs, Dirk
VerfasserInnenangabe: Dirk Laabs
Jahr: 2021
Verlag: Berlin, Econ
Systematik: GP.PF
ISBN: 978-3-430-21032-4
2. ISBN: 3-430-21032-1
Beschreibung: Deutschsprachige Ausgabe, 445 Seiten
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch