X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 29
SOKO Autismus
Gruppenangebote zur Förderung sozialer Kompetenzen bei Menschen mit Autismus ; Erfahrungsbericht und Praxishilfen
VerfasserIn: Häußler, Anne
Verfasserangabe: Anne Häußler ...
Jahr: 2008
Verlag: Dortmund, Verl. Modernes Lernen
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.LVA Häuß / College 3e - Pädagogik Status: Entliehen Frist: 08.11.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
SOKO Autismus steht für einen gruppenpädagogischen Ansatz zur Förderung sozialer und kommunikativer Fähigkeiten bei Menschen mit Autismus.
Vorbild für die hier vorgestellten „SOKO-Gruppen” sind die Social Skills Groups (Sozialkompetenz-Gruppen) des TEACCH Programms in den USA, wo seit Jahrzehnten in diesem Bereich Angebote entwickelt und erprobt werden.
Das Buch enthält eine Fülle von Ideen zur Gestaltung von Gruppenangeboten sowie praktische Anregungen für die inhaltliche Arbeit. Neben grundlegenden Informationen über soziale und kommunikative Schwierigkeiten bei Menschen mit Autismus und einer Darstellung des Konzeptes der SOKO-Gruppen stellen die Autorinnen eine SOKO-Gruppe für Kinder und eine für Erwachsene mit Autismus/Asperger Syndrom vor. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf der Beschreibung der eingesetzten Strategien, Hilfen und Aktivitäten, die in der konkreten Arbeit mit den Kindern bzw. Erwachsenen entwickelt wurden.
Somit handelt es sich bei diesem Buch sowohl um einen Erfahrungsbericht, als auch um eine umfangreiche Ideen- und Materialsammlung. Der Hauptteil besteht aus Spielbeschreibungen (mit Fotos), Arbeitsblättern (Kopiervorlagen) und Übungsanleitungen. Darüber hinaus enthält das Buch neben Strategien zum Verhaltensmanagement auch Anregungen für die Förderdiagnostik und Dokumentation. Praktiker, die selbst Gruppenaktivitäten anbieten wollen – ob in der Schulklasse, in der Freizeit oder im Rahmen einer Therapie – werden in diesem Buch für die inhaltliche und methodische Gestaltung vielfältige Ideen und Hilfen finden.
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
Vorwort
 
Teil 1 Einführung und Grundlagen
 
Einleitung
SOKO Autismus - was es ist und was es nicht ist
Hinweise zum Umgang mit diesem Buch
Soziale und kommunikative Schwierigkeiten bei Menschen mit Autismus
Kommunikationsprobleme im Zusammenhang mit Autismus
Häufige Probleme mit sozialen Grundkompetenzen
Modelle und Ansätze zur Förderung sozialer Kompetenzen
("Social Skills Training") für Menschen mit Autismus
Überblick über Ansätze sozialer Förderung
Social Skills Groups im TEACCH Programm
SOKO Autismus - unser Konzept
SOKO Autismus und die TEACCH Prinzipien
SOKO Autismus - am TEACCH Ansatz orientierte Methoden und
Strategien in der praktischen Arbeit
 
Teil 2 Praxisfeld SOKO Autismus: Kindergruppe
 
Beschreibung der Gruppe
Räumliche Struktur
Zeitliche Struktur
Ablauf der Gruppentreffen
Vor- und Nachbereitung
Elternkontakte
Pläne und Hilfen zur zeitlichen Strukturierung
Kommunikationshilfen
Die Spiele der SOKO Kindergruppe
Kooperative Partnerspiele
Kooperative Gruppenspiele
Spiele um den ersten Platz (Jeder gegen Jeden!)
Spiele zum Abwechseln
Teamwettspiele
Unstrukturiertes Spiel: Die Spielekiste
 
Teil 3 Praxisfeld SOKO Autismus: Erwachsenengruppe
 
Beschreibung der Gruppe
Räumliche Struktur
Zeitliche Struktur
- Ablauf der Gruppentreffen
- Vor- und Nachbereitung
- Elternkontakte
Aktivitäten und Materialien
- Bedeutung der Symbole zur Kennzeichnung der Materialien
- Soziale Regeln und der Umgang mit anderen
- Kommunikation und Interaktion
- Gefühle
- Spiele zur Förderung der sozialen Kompetenz
- Strukturierende Hilfen zur Bewältigung von Alltagsaufgaben
- Hilfen bei der Planung und Strukturierung besonderer Gruppenaktivitäten
Hilfen zum Verhaltensmanagement
 
Teil 4 Diagnostik und Dokumentation
 
Einführung
Begleitende Dokumentation
Diagnostik sozialer Kompetenzen: Erhebungsbogen für soziale Fähigkeiten (Social Skills Assessment)
Das TEACCH Curriculum zur Förderung der spontanen Kommunikation
- Die fünf Dimensionen des TEACCH Communication Curriculums
- Förderdiagnostik und Förderplanung
 
Ey, das war heute wieder total krass - ein paar Worte zum Schluss
 
Weiterführende Literatur und Materialien zum Thema "Förderung sozialer
Kompetenzen bei Menschen mit Autismus"
Bücher
Materialien / Spiele
 
Literatur
Schlagwortverzeichnis
Farbtafeln
 
 
Details
VerfasserIn: Häußler, Anne
VerfasserInnenangabe: Anne Häußler ...
Jahr: 2008
Verlag: Dortmund, Verl. Modernes Lernen
Systematik: PN.LVA
ISBN: 978-3-8080-0525-5
2. ISBN: 3-8080-0525-4
Beschreibung: 2. Aufl., 254 S. : Ill., graph. Darst.
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverz. S. 243 - 244
Mediengruppe: Buch