X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


27 von 31
Die Frau von dreißig Jahren [MP3]
Verfasserangabe: Honoré de Balzac. Aus dem Französ. von Hedwig Lachmann. Sprecherin: Cornelia Froboess. Bearb.: Eveline Passet. Regie: Ralph Schäfer. Prod.: kulturradio rbb
Jahr: 2015 (1999)
Verlag: Berlin, Der Audio-Verl.
Mediengruppe: Compact Disc
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: CD.DR Balz / College 1h - Hörbuch & Film Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: CD.DR Balz Status: Entliehen Frist: 09.09.2022 Vorbestellungen: 1
Inhalt
Julie, lebensfroh und willensstark, schlägt die Warnungen ihres Vaters in den Wind und heiratet den Offizier Marquis d’Aiglemont. Doch der Triumph über ihre selbstbestimmte Heirat währt nicht lang. Bald erkennt Julie, dass ihr Ehemann zwar rechtschaffen und zuvorkommend, aber auch distanziert und sterbenslangweilig ist. Verzweifelt versucht sie ihrem goldenen Käfig zu entfliehen und findet, inzwischen dreißig Jahre alt, Trost in den Armen des Diplomaten Charles de Vandenesse – eine Affäre mit tödlichen Folgen.
Balzacs Roman über einen folgenschweren Ausbruch aus dem Korsett gesellschaftlicher Moral.
Details
VerfasserInnenangabe: Honoré de Balzac. Aus dem Französ. von Hedwig Lachmann. Sprecherin: Cornelia Froboess. Bearb.: Eveline Passet. Regie: Ralph Schäfer. Prod.: kulturradio rbb
Jahr: 2015 (1999)
Verlag: Berlin, Der Audio-Verl.
Systematik: CD.DR
ISBN: 978-3-86231-635-9
2. ISBN: 3-86231-635-1
Beschreibung: Gekürzte Lesung, 1 MP3-CD (ca. 500 Min.)
Originaltitel: La femme de trente ans
Fußnote: Prod.: D, 1999.
Mediengruppe: Compact Disc