X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


17 von 22
Plötzlich klopft es an der Tür
Stories
VerfasserIn: Keret, Etgar
Verfasserangabe: Etgar Keret. Aus dem Hebr. von Barbara Linner
Jahr: 2012
Verlag: Frankfurt, S. Fischer
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: DR Kere / College 1c - Literatur Status: Entliehen Frist: 07.07.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
»Von all den großartigen Büchern, die Keret geschrieben hat, ist das sein allerbestes.« Jonathan Safran Foer - Mit einer grandiosen Kurzgeschichtensammlung meldet sich der israelische Meistererzähler nach längerer Pause zurück. Die Figuren sind älter geworden, erwachsen womöglich, aber einfacher ist ihr Leben glücklicherweise nicht. Wir begegnen einem pathologischen Lügner, der feststellen muss, dass alle seine Lügen wahr sind, einer Frau, die einen Mini-Reißverschluss im Mund ihres Geliebten entdeckt und herausfindet, was sich dahinter verbirgt.Keret kondensiert ein ganzes Leben in ein paar Sätze, witzig, überraschend, immer zugleich surreal und nah an der Wirklichkeit. Mit einem feinen Verständnis für Popkultur und Politik entlarvt Keret Klischees, Nostalgien und Sehnsüchte, mit wilder Phantasie und großer menschlicher Tiefe: »Etgar Keret ist ein Genie.« New York Times (Verlagstext)
Details
VerfasserIn: Keret, Etgar
VerfasserInnenangabe: Etgar Keret. Aus dem Hebr. von Barbara Linner
Jahr: 2012
Verlag: Frankfurt, S. Fischer
Systematik: DR
ISBN: 978-3-10-049521-1
2. ISBN: 3-10-049521-7
Beschreibung: 265 S.
Beteiligte Personen: Linner, Barbara
Originaltitel: Pitom dfika badelet <dt.>
Mediengruppe: Buch