X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


54 von 75
Mit dem Islam gegen den Terror
VerfasserIn: Primor, Avi
Verfasserangabe: Avi Primor
Jahr: 2008
Verlag: Düsseldorf, Droste
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GP.BT Prim / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Versöhnliches Plädoyer für ein Zusammengehen aller gemäßigten religiösen Kräfte im Kampf gegen den Terror. Am 11. September 2001 wurde der Welt mit einem Schlag bewusst: Überall lauert die Gefahr des islamistisch-fundamentalistischen Terrors. Ungutes scheint sich zusammenzubrauen und niemand - weder im Westen noch im Osten noch in der arabischen Welt - weiß, was auf uns zukommt. Um der Gefahr gut gerüstet entgegenzutreten, sie vielleicht abwenden zu können, müssen wir die Strukturen und die Ideologie des islamistischen Fundamentalismus kennen. Gleichzeitig müssen wir wissen, was die Ideologie der islamistischen Fundamentalisten von der islamischen Religion unterscheidet. Und es gilt, die Mehrheit der Moslems, die mit einem Gefühl des Gedemütigtseins und oft im Elend leben, verstehen zu lernen und ihnen entgegenzukommen. In diesem Kontext ist es zwingend, die Konflikte des Nahen Ostens beizulegen. Dies ist - anders als man denkt - durchaus machbar.
Details
VerfasserIn: Primor, Avi
VerfasserInnenangabe: Avi Primor
Jahr: 2008
Verlag: Düsseldorf, Droste
Systematik: GP.BT
ISBN: 978-3-7700-1226-8
2. ISBN: 3-7700-1226-7
Beschreibung: 256 S.
Mediengruppe: Buch