X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 3
Rudolf Virchow
Leben und Ethos eines grossen Arztes
VerfasserIn: Andree, Christian
Verfasserangabe: Christian Andree
Jahr: 2002
Verlag: München [u.a.], Langen-Müller
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NK.AQ Virchow / College 3x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Rudolf Ludwig Karl Virchow ['firço?], ['virço?] (* 13. Oktober 1821 in Schivelbein, Pommern; † 5. September 1902 in Berlin) war ein deutscher Arzt an der Berliner Charité, Archäologe und Politiker (Deutsche Fortschrittspartei). Er gilt unter anderem als Gründer der modernen Pathologie (in der Tradition von Giovanni Battista Morgagni). Er war Vertreter einer streng naturwissenschaftlich und sozial orientierten Medizin. Mit seinen wissenschaftlichen Entdeckungen hat Rudolf Virchow die Medizin revolutioniert, mit seinen von tiefer sozialer Verantwortung geprägten politischen Wirken die Lebensumstände der Menschen in Preußen und ganz Deutschland verbessert.
Details
VerfasserIn: Andree, Christian
VerfasserInnenangabe: Christian Andree
Jahr: 2002
Verlag: München [u.a.], Langen-Müller
Systematik: NK.AQ
ISBN: 3-7844-2883-5
Beschreibung: 301 S. : Ill.
Schlagwörter: Virchow, Rudolf
Mediengruppe: Buch