X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


27 von 38
KostenBewusstBauen
zukunftsweisende Architektur bei Neubau und Sanierung
Verfasserangabe: herausgegeben von der Akademie der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen ; Konzeption und Redaktion Martin Sommer, Isabella Göring, Nina Scheil ; Texte Alexandra Busch [und 4 andere]
Jahr: [2020]
Verlag: Berlin, Jovis
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NT.BF Kost / College 6b - Technik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Fragen der Baukosten zählen zu den elementaren Anforderungen der Architektur. Eine verlässliche Kalkulation ist im Interesse des Bauherren unabdingbar. Kostenbewusstsein kann allerdings je nach Bauaufgabe unterschiedlichen Überlegungen folgen: Eng bemessene Spielräume in der Finanzierung verlangen nach Low-Budget-Lösungen, um Projekte überhaupt realisieren zu können. Auf Dauer wirtschaftlicher sind jedoch Planungen, die sich nicht nur auf die Erstinvestition fokussieren, sondern von Anfang an auch Nutzungskosten in die Bilanz einbeziehen und Baumaßnahmen nachhaltig denken.
 
KostenBewusstBauen gibt Anregungen für Neubau, Umbau und Sanierung anhand von 14 beispielhaften Lösungen für Innen-, Außen- und Stadträume, die im Rahmen des Architekturpreises ¿Auszeichnung vorbildlicher Bauten im Land Hessen 2017¿ prämiert wurden. Thematische Essays widmen sich Aspekten der Kostenwirtschaftlichkeit und führen in das zunehmend bedeutende Thema der Suffizienz ein.
 
Mit Texten von Alexandra Busch und Melanie Kotzan. Weitere Fachbeiträge von Andrea Georgi-Tomas und Wolfdietrich Kalusche
 
(Verlagstext)
Details
VerfasserInnenangabe: herausgegeben von der Akademie der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen ; Konzeption und Redaktion Martin Sommer, Isabella Göring, Nina Scheil ; Texte Alexandra Busch [und 4 andere]
Jahr: [2020]
Verlag: Berlin, Jovis
Systematik: NT.BF
ISBN: 9783868595215
2. ISBN: 386859521X
Beschreibung: 151 Seiten
Beteiligte Personen: Sommer, Martin
Sprache: ger
Mediengruppe: Buch