X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


7 von 51
Der Engel mit der Posaune
Roman eines Hauses
VerfasserIn: Lothar, Ernst
Verfasserangabe: Ernst Lothar ; mit einem Nachwort von Eva Menasse
Jahr: 2017
Verlag: München, btb
Reihe: btb; 71510
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 03., Rabeng. 6 Standorte: DR Loth Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
"Das Downton Abbey von Wien" (Vanity Fair) – die große Wiederentdeckung des Familienepos von Ernst Lothar.
Wien, Innere Stadt: Über dem Eingang des Hauses Seilerstätte 10 prangt ein Engel aus Stein, der die Posaune bläst. Im Haus lebt die weitverzweigte Klavierbauerfamilie Alt, deren Aufstieg und Untergang in einem Generationen umfassenden Bilderbogen erzählt wird. Das Zentrum bildet Henriette Alt, mit zwanzig Jahren Geliebte des Kronprinzen Rudolf, mit siebzig Opfer von Hitlers Gestapo. Inmitten von Katastrophen und Familienintrigen ist sie Sinnbild von Endzeit und Hoffnung. Am Schicksal von Henriette und ihrer Familie zeichnet Ernst Lothar das epochale Porträt des untergehenden Österreich – vom Selbstmord des Kronprinzen in Mayerling bis zum „Anschluss“ an das nationalsozialistische Deutschland. (Verlagstext)
Details
VerfasserIn: Lothar, Ernst
VerfasserInnenangabe: Ernst Lothar ; mit einem Nachwort von Eva Menasse
Jahr: 2017
Verlag: München, btb
Systematik: DR
ISBN: 978-3-442-71510-7
2. ISBN: 3-442-71510-5
Beschreibung: Genehmigte Taschenbuchausgabe, 2. Auflage, 539 Seiten
Reihe: btb; 71510
Schlagwörter: Familie, Fiktionale Darstellung, Geschichte, Geschichte 1888-1938, Großbürgertum, Historische Romane und Erzählungen, Untergang, Wien, Österreich-Ungarn, Ehe, Geschichtsphilosophie, Kulturverfall, Lineage, Patriziat, Vergangenheit, Austria-Hungary, Austria-Hungría, Austria-Ungheria, Austrian-Hungarian Empire, Austrian-Hungarian Monarchy, Austro-We¿gry, Autriche-Hongrie, Bienne, Bundeshauptstadt Wien, Bundesland Wien, Donaumonarchie, Doppelmonarchie, Empire Austro-Hongrois, Familien , Gemeinde Wien, Habsburgermonarchie <1867-1918>, Habsburgerreich <1867-1918>, Habsburgisches Reich <1867-1918>, K.K. Reichshaupt- und Residenzstadt Wien, Kaiserlich-Königliche Reichshaupt- und Residenzstadt Wien, Land Wien, Landesgeschichte, Monarchia Austro-Ungarica, Monarchie Austro-Hongroise, Ortsgeschichte, Osztrák-Magyar Birodalom, Osztrák-Magyar Monarchia, Regionalgeschichte, Reichsgau Wien, Reichshaupt- und Residenzstadt Wien, Stadt Wien, Vena, Viena, Vienna, Vienna (Austriae), Vienne, Vin, Vindobona, Vinna, Wenia, Wien <Land>, Zeitgeschichte, Österreich-Ungarische Monarchie, Österreichisch-Ungarische Monarchie, Österreichisch-Ungarisches Reich, Beckhardt, Familie : 19. Jh.-, Binationale Familie, Bäuerliche Familie, Bürgertum, Cervi, Familie, Einkindfamilie, Ephrussi <Familie>, Geistesgeschichte, Großfamilie, Gänsehäufel, Leo, Familie, Rosenberg <Familie, Böhmen>, Royal Collection <Großbritannien>, Schiffsuntergang, Schmidheiny <Familie>, Six, Familie, Sozialgeschichte, Vor- und Frühgeschichte, Wolffsohn, Familie : 19.-21. Jh., Zähringer, Dynastie : 10. Jh.-1218
Beteiligte Personen: Menasse, Eva
Sprache: Deutsch
Fußnote: Lizenzausgabe mit Genehmigung des Paul Zsolnay-Verlages, Wien
Mediengruppe: Buch